Velogista

Das Berliner Start-Up "Velogista" hat seinen ersten Standort im Herzen von Kreuzberg eröffnet. Vom Kottbusser Tor starten die Dreiräder zu Transportaufträgen in die Innenstadtbezirke. Transportiert werden Biokisten und Bierkisten, hochwertige Schokolade und kleine Möbel, wobei die Ware abgeholt und zugestellt wird. Die Fahrer helfen beim Be- und Entladen. Die Dreiräder werden wie Fahrräder mit Muskelkraft bewegt und haben zur Unterstützung einen Elektromotor. So können Ladungen bis 250 kg umweltfreundlich transportiert werden.

Velogista, Adalbertstraße 5, 10999 Berlin, 57 70 14 61.

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden