Kultur

13 Bilder

Hilfe fürs Buddhistische Haus: Anerkannt als nationales Kulturdenkmal

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Buddhistisches Haus | Frohnau. Das Buddhistische Haus am Edelhofdamm 54 erhält als „National wertvolles Kulturdenkmal“ in diesem Jahr 50.000 Euro aus dem Bundesdenkmalpflegeprogramm.Das Buddhistische Haus thront über einer steilen Treppe. Auf der Anhöhe ließ der Arzt Paul Dahlke zwischen 1923 und 1928 die Anlage errichten, die als eine der ersten dieser Art in Europa gilt. Dahlke war auf Asienreisen zum Buddhisten geworden, und betätigte sich als...

6 Bilder

Unternehmen 50Hertz und Museum für Gegenwart begründen Ausstellungsreihe für junge Kunst

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: 50Hertz Netzquartier | Moabit. Wie erlangen junge Kunsthochschulabsolventen öffentliche Aufmerksamkeit? Der Stromtransporteur 50Hertz macht es vor: Er hat gemeinsam mit dem Museum für Gegenwart im Hamburger Bahnhof die Ausstellungsreihe „Rundgang 50Hertz“ begründet.Bis 13. August sind in der Heidestraße 2 Arbeiten von vier Künstlerinnen zu sehen. Eine Fachjury, besetzt mit der Künstlerin Rosa Barba, der 50Hertz-Arbeitsdirektorin Katharina Herrmann,...

Dialog im blauen Raum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Das Jüdische Museum, Lindenstraße 9-14, zeigt bis 27. August die Ergebnisse eines Kunst- und Begegnungsprojekts mit Teilnehmern aus zwölf Nationen. Zu ihnen gehören auch zahlreiche Geflüchtete. Sie alle setzten sich sieben Monate lang mit dem Thema "Dialog" auseinander. Die Initiative ging vom Jüdischen Museum aus, das auch den Ort und die Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellte. Zu sehen sind die Werke im...

Ein Abend mit dem King of Pop

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. 35 Jahre „Thriller“: Eine Michael-Jackson-Show feiert im Estrel-Hotel, Sonnenallee 225, das erfolgreichste Album der Welt. Vom 27. Juli bis 13. August können die Zuschauer das Jackson-Double William Hall erleben. Stimme und Tanzstil des US-Amerikaners sind so nah am Original, dass es selbst große Fans verblüfft. Beginn der Show „Michael – A Tribute to the King of Pop – The Legacy Concert” ist donnerstags, freitags,...

Kulturprojekt für Mädchen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik | Tempelhof. Im Nachbarschaftszentrum der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, beginnt am 2. August das sozial-künstlerische Kulturprojekt „sPERANTO“. Das Programm beinhaltet Hip-Hop-Tanz, Gesang und Songwriting sowie Persönlichkeitscoaching für Mädchen zwischen 13 und 19 Jahren. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt endet mit einer Abschlussaufführung im Stil eines Musicals und einer professionellen...

Gemalte Gesellschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Haus am Lützowplatz | Tiergarten. Das seit Anfang 2015 bestehende Malerinnennetzwerk (MNW) Berlin-Leipzig präsentiert bis zum 20. August die Gruppenausstellung „Farbauftrag“. Die von Jaqueline Krickl kuratierte Schau in der Studiogalerie des Hauses am Lützowplatz (HaL), Lützowplatz 9, widmet sich der Gattung Malerei und zeigt, wie unterschiedlich die ausgewählten Künstlerinnen an Gesellschafts- und Gegenwartsthemen herangehen, um Farbe und...

2 Bilder

Tafel erinnert an Spender

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: evangelische Pfingstkirche | Friedrichshain. Mit 35 000 Euro förderte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Restaurierung des Zifferblatts der Turmuhr an der evangelischen Pfingstkirche am Petersburger Platz 5. Das Geld erhielt sie aus Mittel der Lotterie "GlücksSpirale". Daran erinnert seit 16. Juli eine Bronzetafel, die der Gemeinde übergeben wurde. Die Tafel soll nicht nur auf die Gönner hinweisen, sondern auch weitere Sponsoren motivieren. Die...

1 Bild

Sonifikationen – klingende Datenströme

Heike Diehm
Heike Diehm | Mitte | vor 15 Stunden, 12 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Villa Elisabeth | Wie klingt ein Pulsar? Wie klingt es, wenn nachts das menschliche Gehirn träumt? Wie, wenn der New Yorker Gitarrist Hans Tammen auf der Bühne mit seiner „Endangered Guitar“ live die Daten seiner eigenen DNA sonifiziert? Wie verwandelt sich ein Schweizer Alpenpanorama in eine konzertante Klanglandschaft? Rein technisch gesehen bezeichnet Sonifikation Verfahren zur Verklanglichung von Daten. Die historischen Wurzeln reichen...

1 Bild

Hauptmann-Musical gastiert jetzt im Admiralspalast

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | vor 16 Stunden, 19 Minuten | 18 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Das Musical „Der Hauptmann von Köpenick“ ist umgezogen. Nach zwei Spielzeiten auf dem Köpenicker Rathaushof gastiert Regisseur und Produzent Heiko Stang mit seinem Team jetzt im Admiralspalast.Wo einst die Großen des Metropol-Theaters mit ihren Operetten zu Hause waren, wird jetzt Musical gespielt. Stang hat sein Werk noch einmal leicht gekürzt, mit Pause dauert die Aufführung jetzt zweieinhalb Stunden. Fast alle...

Ausflug in die mexikanische Küche: Workshop, Aperitif und Kostproben

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | vor 16 Stunden, 35 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Botanisches Museum | Lichterfelde. Die Spezialistin für Esskultur Birgitt Claus veranstaltet eine Geschmacksstunde im Botanischen Museum. Bei einer Führung durch die Ausstellung „Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos“ stehen Mais und Avocado im Mittelpunkt. Die Teilnehmer erfahren spannende Details über Herkunft und Eigenschaften von Mais und Avocado. Danach gibt es bei einem Aperitif in der improvisierten Versuchsküche – bei schönem Wetter...

1 Bild

Kaulsdorf Brass - Big Band in alter Pfarrkirche Mahlsdorf

Martin Schubert
Martin Schubert | Mahlsdorf | vor 17 Stunden, 21 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche Mahlsdorf | Am 20. August 2017 findet um 17:00 Uhr eine Mahlsdorfer Abendmusik in der Alten Pfarrkirche statt. Zu Gast ist die überregional erfolgreiche Formation "Kaulsdorf Brass" mit klassischen Melodien und Film-Musiken für Bläser, Harfe und Gesang. Der Eintritt ist frei.

Harfe und Oboe in der Waldkapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 17 Stunden, 43 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Waldkapelle Hessenwinkel | Rahnsdorf. Das nächste Konzert im Rahmen von „Musiksommer am Müggelsee“ findet am 29. Juli um 18 Uhr in der Waldkapelle Hessenwinkel, Waldstraße, statt. Jessyca Flemming (Konzerthafe) und Mykyta Sierov (Oboe) spielen Werke aus Barock, Romantik und Impressionismus sowie Jazz. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. RD

4 Bilder

Brunnen saniert: Schlosspark erstrahlt in voller Pracht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 19 Stunden, 4 Minuten | 19 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Der Schlosspark Charlottenburg ist immer einen Besuch wert, seit diesem Sommer umso mehr. Der Springbrunnen im Zentrum des Gartens funktioniert wieder und lässt zusammen mit der frischen Parterre-Bepflanzung das beliebte Arrangement in voller Pracht erscheinen.Der 1967 nach Versailler Vorbild errichtete, achteckige Springbrunnen war undicht geworden und die Betonsohle war durch Frost- und Taupunktwechsel stark...

1 Bild

Bezirksamt soll Standorte für Bienenstöcke auf Friedhöfen prüfen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | vor 20 Stunden, 27 Minuten | 11 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Auf mehreren Berliner Friedhöfen sammeln bereits fleißige Bienen Nektar, ohne dass Besucher von den Insekten gestört würden. Nun sollen weitere Standorte im Bezirk lokalisiert werden.„Friedhöfe sind ideale Standorte für Bienenstöcke. Sie bieten über das Jahr hinweg eine unterschiedliche und abwechslungsreiche Flora. Und weil die Friedhöfe nachts abgeschlossen werden, sind die Stöcke außerdem vor...

1 Bild

IGA-Veranstalter hoffen auf die Sommerferien

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 21 Stunden, 27 Minuten | 142 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA 2017 feierte Mitte Juli Bergfest. Die Zwischenbilanz fördert Widersprüchliches zutage. Im Rausch der Blütenfarben ernüchtern einige Zahlen, andere machen Hoffnung. Die Planer rechneten mit bis zu 2,4 Millionen Besucher im IGA-Halbjahr. Bis Mitte Juli wurden 750 000 Besucher gezählt. Selbst die Organisatoren der internationalen Gartenschau rechnen kaum noch damit, dass die selbst gesetzte...

Jetzt sonnabends geöffnet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Ab sofort hat das Nachbarschaftshaus „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32/32b, auch an jedem ersten Sonnabend im Monat von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Im Stadtschloss-Treff gibt es Kaffee und Kuchen, Gesellschaftsspiele und nette Gespräche. Die Stadtschloss-Kids öffnen ihre Türen für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren, die Kurt-Tucholsky-Bibliothek im Haus macht Familien interessante Angebote rund um Bücher....

Mensch und Architektur

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelische Gedenkkirche Plötzensee | Charlottenburg-Nord. Die Fotografien von Mark Feigman sind noch bis zum 15. Dezember in der Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226, zu sehen. Sie sollen die enge Verbindung der Menschen in der Paul-Hertz-Siedlung zu ihrem Kiez zeigen. In den Bildern werden künstlerisch geschickt Mensch und Architektur in eine Symbiose gesetzt. Die Ausstellung ist immer donnerstags von 16 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten zu...

Kinderprogramm an der Mühle

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Britzer Mühle | Britz. Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren sind am Mittwoch, 27. Juli, um 14 Uhr zu einer Lesung an der Britzer Mühle, Buckower Damm 130, eingeladen. Sie können der Geschichte „Piet Himp und der Geselle“ lauschen. Danach gibt es eine Führung durch die Mühle. Die Teilnahme ist frei. Bitte anmelden beim Verein „Britzer Müllerei“,  0152/55 17 11 72. sus

Lehmdorf im Britzer Garten wächst: Sommerbaustelle eröffnet

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Seit vielen Jahren wird das Lehmdorf „Makunaima“ im Britzer Garten immer größer. Auch in diesen Sommerferien sind alle Kinder wieder zum Werkeln eingeladen.Fünf Wochen lang, vom 20. Juli bis 27. August, sind junge Baumeister willkommen. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, am Wochenende von 13 bis 18 Uhr.Das Jahresmotto lautet: Mosaik for Life. Entstehen sollen eine große Mosaikschlange und...

1 Bild

"Lust for Life": Lana Del Rey veröffentlicht viertes Album!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 1 Tag | 9 mal gelesen

BERLIN / NEW YORK - Die Gäste auf ihrer neuen Platte sind die ganz Großen im Musikbusiness - von A wie A$AP bis W wie The Weeknd. Lana Del Ray neuestes Album behält aber trotzdem die unvergleichliche Handschrift der 32-Jährigen. Es ist schon fünf Jahre her, als Lana im selbstgedrehten Clip zu "Video Games" bei YouTube durchstartete. Innerhalb eines Monats erzielte die Sängerin mehr als eine Million Klicks und avancierte zum...

Es lebe das Ornament

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Projektraum Alte Feuerwache | Friedrichshain. Kartondrucke, Collagen oder Objekte des Malers und Grafikers Siegfried Völker zeigt eine Ausstellung, die am Freitag, 28. Juli, im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, eröffnet wird. Seine Werke unter dem Titel "Es lebe das Ornament" entstanden oft durch Abreiben von Farbe auf einem Druckstock. Daraus ergaben sich dann weitere, spiegelverkehrte Motive. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr....

4 Bilder

Der Buddy Bär als Hauptmann auf dem Schlossplatz

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 2 Tagen | 117 mal gelesen

Köpenick. Der Bezirk hat jetzt seinen eigenen Berlinbotschafter. Mitte Juli wurde einer der berühmten Buddy Bären auf dem Schlossplatz in Sichtweite der Tourismus-Information aufgestellt.Gestaltet hat ihn der Gosener Künstler Mirko Fölsch. In Anwesenheit von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) bekam der Bär seinen letzten Schliff – sprich die letzten Sprühstöße aus der Farbdose. Grundmodell ist der Hauptmann von Köpenick....

Auf ein paar Runden Skat

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Undine | Lichtenberg. „Contra – Re – Bock!“ heißt es immer dienstags und donnerstags ab 14 Uhr im Kieztreff „Undine“ in der Hagenstraße 57. Neue Skatfreunde und -freundinnen sind in den Runden herzlich willkommen. Weitere Informationen gibt es unter  57 79 94 10. bm

Fotoschau zum Zimmertheater

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek "Heinrich von Kleist" | Marzahn. Eine Foto-Ausstellung über das Tschechow-Theater ist derzeit in der Stadtteilbibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstraße 17B, zu sehen. Unter dem Titel „Quo vadis, kleines Zimmertheater am Rande von Marzahn-NordWest?“ stellt der Fotograf Reinhard Hoßfeld seine Fotos aus. Die Ausstellung ist bis zum 29. September Mo und Di 13-18, Mi und Fr 9-14 und Do 13-19 Uhr zu besichtigen. hari

Schweinerei am Winterfeldtplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Puppentheater Hans Wurst Nachfahren | Schöneberg. Das Figurentheater Ute Kahmann gastiert am 28., 29. und 30. Juli bei „Hans-Wurst-Nachfahren“ am Winterfeldtplatz, Gleditschstraße 5. Auf dem Programm steht ein fröhliches Puppenspiel mit wasserfesten Schweinen für Kinder ab vier Jahren. In „Die Schweinehochzeit“ steht die Vermählung von Mutter Emmi und Vater Eberhard kurz bevor. Es geht drunter und drüber, nicht zuletzt, weil die Ferkel Joringel und Veronika von...