Kultur

4 Bilder

Herzen über Herzen: Ein Künstler und sein immerwährendes Motiv

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 18 Stunden, 58 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Atelier Udo Arnold | Eine Kunstpostkarte und ein Besuch im archäologischen Museum von Vulci in Latium, ein Werk von Jim Dine und Efeuranken auf etruskischer Keramik waren die Auslöser für Udo Arnold, sich in seinem künstlerischen Schaffen ausschließlich einem Motiv zu widmen: dem Herzen. Das Symbol des Herzens, wie wir es heute kennen, entspringe der stilisierten Darstellung von Efeublättern, erläutert Udo Arnold, der während eines...

2 Bilder

Kindershow „Spiel mit der Zeit“ feierte Weltpremiere im Friedrichstadt-Palast

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 20 Stunden, vor 1 Minute | 71 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Abenteuer Zeitreise auf der Varietébühne im Friedrichstadt-Palast: Das junge Ensemble, mit 250 Kindern und Teenagern das größte Kinder- und Jugendensemble Europas, fackelt bis Ende Januar ein Kostümfeuerwerk ab. Bei den Premieren am 19. November gab es heftigen Kreischalarm im ausverkauften Palast. Zwei Stunden lang geht’s in bunten Bildern auf sechs Zeitreisen mit Dinos, Drachen und Mumien. Die Story: Als Lea, Jule und...

4 Bilder

Weihnachts- und Silvesterspecials bei "Stars in Concert" 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | vor 20 Stunden, 36 Minuten | 163 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Das Christmas-Special von "Stars in Concert" versüßt seit fast 20 Jahren Berlinern sowie Besuchern musikalisch die Weihnachtszeit. Auch in diesem Winter präsentiert die Doppelgänger-Show wieder die Sondershow im Estrel Berlin. Mit dem weihnachtlichen Showspecial kann sich vom 29. November bis 26. Dezember das Publikum auf die großen Musikstars und ihre Interpretation der schönsten amerikanischen Weihnachtssongs wie...

3 Bilder

Douhaou-Fest in der Afrikabibliothek Reinickendorf

Ronja Sommerfeld
Ronja Sommerfeld | Borsigwalde | vor 21 Stunden, 56 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Afrika Medien Zentrum | Douhaou ist Malinke und bedeutet „Glück“. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei unserer letzten Veranstaltung 2017 schon viel Glück für das neue Jahr zu wünschen. Wir blicken auf ein ereignisreiches AMZ-Jahr zurück, lauschen Auszügen aus afrikanischen Must-Reads, schlemmen gemeinsam am internationalen Buffet, tauschen uns aus…. Eintritt frei! Programm: 16:30 Uhr: Gemütliches Ankommen in der...

3 Bilder

Patina überzieht das historische Gebäude

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | vor 22 Stunden, 7 Minuten | 22 mal gelesen

Ehemaliges Schauspielhaus war lange angesagter Tanzclub Das markante Goya-Gebäude am Nollendorfplatz, direkt gegenüber der U-Bahn-Station hat schon bessere Zeiten erlebt, denn seit der Insolvenz sind die Türen des legendären Tanzclubs verschlossen (Stand 2017). Als „Neues Schauspielhaus“ oder auch als „Theater am Nollendorfplatz“, wurde das Gebäude im Berliner Ortsteil Schöneberg 1906 eröffnet. Es entstanden ein Theater...

Jazzkonzert und Frühschoppen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 22 Stunden, 34 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 2. Dezember gibt es in der Jazzlounge im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ab 19 Uhr ein Konzert mit Christmas Swing von der Jazz-Formation „Touchdown“. Anschließend ist eine Jam Session angesagt, alle Musiker sind zum Mitmachen eingeladen. Und am 3. Dezember gibt es ab 11 Uhr einen Jazz-Frühschoppen mit der „Swinghouse Jazzband Berlin“. Der Eintritt zu beiden...

1 Bild

Adventsökomarkt am Kollwitzplatz

Grüne Liga Berlin e. V.
Grüne Liga Berlin e. V. | Prenzlauer Berg | vor 22 Stunden, 52 Minuten

Berlin: Kollwitzplatz | Die GRÜNE LIGA Berlin lädt an den ersten drei Adventssonntagen von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am Samstag, den 23.12.2017 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu einem weihnachtlich fairen Ökomarkt am Kollwitzplatz ein. Kulinarische Besonderheiten, weihnachtliche Gebäckvariationen und warme Getränke sorgen für das leibliche Wohl. Wer auf der Suche nach besonderen Weihnachtsgeschenken ist, wird durch ein vielfältiges Angebot an...

2 Bilder

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow präsentiert: „Ankunft“ – Bilder und Skulpturen aus dem März-Atelier

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Ausstellungseröffnung: Freitag, 8. Dezember 2017, 14.30 Uhr im Klinik-Foyer Dauer: bis 31. Januar 2018, täglich von 9 bis 21 Uhr Ein Baby in den Armen seiner Mutter und ein Segelschiff auf dem Weg zu seinem Ziel ‒ beide Motive zeugen vom gleichen Thema: dem Ankommen. Diese Skulptur und der Holzschnitt werden neben weiteren Kunstwerken vom 8. Dezember bis 31. Januar in der in der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik...

1 Bild

"Adam sucht Eva": Natalia und Bastian sind noch ein Paar!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 1 Tag | 143 mal gelesen

BERLIN / LOS ANGELAS - Alle Berliner Kandidaten der RTL-Show "Adam sucht Eva" kamen und gingen als Singles. Nur Bastian Yotta ist noch mit Natalia Osada zusammen. Der 40-jährige Unternehmer schickt den Nackedeis aus der Hauptstadt das Beweisfoto. Ja, schaut her! Was hatten wir zuletzt mit unseren Berliner Kandidaten gelitten. Martin Kesici und seine Elisa gingen überraschend getrennte Wege. Melody Haase schubste ihren...

Vortrag über Maria Slavona

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Neukladow | Kladow. Das neu gegründete Junge Forum für Nachwuchswissenschaftler der Guthmann Akademie lädt am Sonntag, 26. November, um 15 Uhr zum Vortrag „Berühmt aber vergessen – Die Künstlerin Maria Slavona“ der Kunsthistorikerin Franziska Malik ins Gutshaus Neukladow, Neukladower Allee 9-12. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Es wird um Anmeldung gebeten unter  32 60 45 51 oder per E-Mail unter meo@guthmann-akademie.de. CS

Party im Schwarzlicht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Jona's Haus | Staaken. Im Theatersaal des Jona’s Hauses startet am 25. November eine Schwarzlichtparty für Kinder. Dabei werden die Kostüme aus Vogelschnäbeln und Flügeln im Dunkeln leuchten. Dafür sorgen spezielle Videoeffekte. Die Party steigt ab 15 Uhr an der Schulstraße 3. Und am 9. Dezember wird zum Stadtteilfest ins Haus geladen. Dann zeigen Künstler, Kinder und Schwerbehinderte einen Film, den sie gemeinsam erarbeitet haben. Die...

1 Bild

Es weihnachtet schon: Erster Adventsmarkt öffnet am 24. November

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Tag | 28 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Der Beginn des Trubels erinnert manchmal an ein Rennen, bei dem die Teilnehmer möglichst früh aus den Startlöchern kommen wollen. Die Rede ist von den Weihnachtsmärkten. Und auf zumindest einem der vorderen Startplätze steht die "historische Weihnacht" auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße 99. Dieses Adventstreiben eröffnet schon mehr als eine Woche vor dem ersten Advent, nämlich am Freitag, 24. November. Eine Pause...

1 Bild

Kunstwerke für den Gabentisch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Berlin: Galerie Grünstraße | Der kleine Kunstmarkt der Galerie Grünstraße in der Adventszeit hat schon Tradition. Von 24. November bis zum 23. Dezember öffnet die Galerie täglich außer montags von 13 bis 19 Uhr, um Kunstwerke von Künstlern aus Berlin und Brandenburg an den Mann zu bringen. Im Angebot sind unter anderem Malerei, Grafik und Kleinplastik. Zur Eröffnung gibt es bereits am 23. November um 19.30 Uhr ein kleines Programm mit skurrilen...

Blues und Boogie-Woogie

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Jo Bohnsack wird kräftig einheizen: Am Freitag, 24. November, tritt der Pianist und Sänger um 19 Uhr im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81, auf. Unter dem Motto „Let the good times roll“ spielt er auf dem Konzertflügel Stücke von B. B. King, Champion Jack Dupree, anderen Komponisten und auch eigene Werke. Karten gibt es im Vorverkauf für 15, ermäßigt neun Euro. Informationen unter  60 97 92 30. sus

Alf Weiss singt Engelbert-Songs

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Der Sänger Engelbert hat mit seiner prägnanten Stimme und seinen Lovesongs über Jahre die Damenwelt begeistert. Am Dienstag, 28. November, 15 Uhr, widmet Unterhalter Alf Weiss im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, einen ganzen Nachmittag dem Künstler. In einem Konzert interpretiert er die großen Erfolge von Engelbert. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen erbeten unter  76 68 38 62. KaR

Verborgen in der Wüste

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Den Dokumentarfilm „Verborgen in der Wüste“ über die älteste Kunst Afrikas stellt Hans Werner Stegemann am Donnerstag, 23. November, um 18 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek vor. Es geht um die Entdeckungen, die der Archäologe W.E. Wendt 1969 in der sogenannten Apollo 11-Grotte im Süden Namibias machte. Eine Expedition führt durch die bizarre Wüstenlandschaft von der Fingerklippe bis zum Oranje-Fluss. Auf dem...

Bilder und Objekte aus Sand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Pankow. „Sandwelten“ heißt die Ausstellung, die bis zum 4. Dezember im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Bereiten Straße 46/47 zu sehen ist. Präsentiert werden Arbeiten von Frank Walter. Er zeigt Malereien und Objekte, deren Formen und Motive an archäologische Funde erinnern. Der Künstler verarbeitet grobe Erde, feinen Sand und andere Naturmaterialien zu Oberflächen, in die er Symbole und Hieroglyphen...

1 Bild

Tag im Advent für Alt und Jung

Regina Gumz
Regina Gumz | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Trinitatiskirche | 11:30 Uhr Bläser begrüßen die Gäste 12:00 Uhr Andacht 12:30 Uhr Mittagessen Und was es sonst noch so gibt für Groß und Klein: Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Trödel, Bücher, Schönes aus Chile, Infostand der Diakonie, Modelleisenbahn, Bastelstraße für Groß und Klein - wir basteln für Advent und Weihnachten, Märchenzelt, Adventsliedersingen, der Förderverein “Kirchenmusik Trinitatis e.V.”...

6 Bilder

Im Blackmore’s gastieren die Topstars der klassischen Musik

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | vor 2 Tagen | 264 mal gelesen

Berlin: "Blackmore’s - Berlins Musikzimmer" | "Blackmore’s - Berlins Musikzimmer" hat sich zu einer feinen Adresse für Liebhaber klassischer Musik gemausert. Konzept und Dimension lassen es zu: Wahre Meister der Zunft sind hautnah erlebbar. Eine Bank war hier einmal beheimatet, eine Drogerie auch, doch jetzt erinnert nichts mehr an die ursprüngliche Bestimmung des eigenwilligen Flachbaus an der Warmbrunner Straße 52. Große Plakate kündigen auf der gesamten Fassade...

Kinder erzählen Geschichten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. „Mehr als eine Geschichte“ – so heißt das aktuelle Erzählprojekt in der Kinder- und Jugendbibliothek Spandau. Schüler aus vier Grundschulen präsentieren selbst erfundene Geschichten, die sie mit der Erzählerin und Theaterpädagogin Kathleen Rappolt im freien Erzählen erprobt haben. Und weil jeder Mensch mehr als nur eine Geschichte zu erzählen hat, umfasst das Projekt gleich mehrere Termine. So erzählen Kinder der...

3 Bilder

Penunze, Protz und Poesie: Ensemble Status spielt Fontane

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Penunze, Protz und Poesie – die drei Begriffe hat die Theatergruppe Status als Untertitel für ihre Bühnenbearbeitung von Theodor Fontanes Roman „Frau Jenny Treibel“ gewählt. Die Kauffrau aus bescheidenen Verhältnissen Jenny Treibel ist jetzt Frau Kommerzienrat. Jenny Treibel ist Ehefrau des Fabrikanten Treibel, und sie lässt es sich in einer protzigen Villa gut gehen. Dann sieht sie ihr Leben im Wohlstand gefährdet....

1 Bild

OPENING-Weekend @ WinterJurte61

Berlin: WinterJurte61 | Am kommenden Wochenende ist es endlich so weit: Wir eröffnen unsere Winterjurte61 auf dem Gelände des East61 im Naumannpark. Hierzu möchten wir Euch herzlich Samstag (25.11) und Sonntag (26.11) ab 12 Uhr einladen. Genießt mit uns Glühwein am Kamin, bei Kesselgulasch und Stockbrot oder fordert eure Freunde spontan beim Eisstockschießen heraus. Wir würden uns freuen mit Euch ein paar schöne Stunden verbringen zu können. Das...

2 Bilder

Auf die Bühne! Zu gast in der Jugendtheaterwerkstatt

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Das Spandauer Volksblatt stellt in einer neuen Serie Lieblingsorte der Spandauer. Den Auftakt macht eine Einrichtung, die ihre Adresse schon einmal gewechselt hat: die Jugendtheaterwerkstatt Spandau. Menschen, die die Jugendtheaterwerkstatt Spandau als ihren Lieblingsort bezeichnen, gibt es sehr viele. Gegründet vor 30 Jahren im Klubhaus an der Westerwaldstraße, bespielt sie seit fünf Jahren ganz allein das ehemalige...

5 Bilder

Nach Gerd Steinmöller benanntes Künstlerhaus lädt zum Tag des offenen Ateliers ein

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Große Ehrung für Gerd Steinmüller: Das Künstlerhaus auf der Zitadelle trägt jetzt den Namen des 2003 verstorbenen langjährigen Kunstamtsleiters. Kein anderer hätte so eindrucksvoll die Ansprache zur Benennung halten können wie Winfried Augustat, langjähriger Pfarrer der Nikolaikirche. Mit der ihm eigenen lutherischen Sprachmacht erinnerte Augustat an einen Freund und Weggefährten, der bei der Werbung für seine Ideen zur...

Noch 'ne Leiche in Berlin: Evers-Krimi in der Bühnenfassung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: alpha-nova Werkstatt-Theater | von Karla Rabe Im alpha-nova-werkstatt Theater steht die Aufführung einer Krimi-Komödie nach Horst Evers' Roman „Der König von Berlin“ auf dem Spielplan. Das Theater Diamant präsentiert die Bühnenfassung im Steglitzer Theater in der Albrechtstraße 28, Innenhof, am 24. und 25. November. Im Stück muss sich eine Kommissarin aus einem niedersächsischen Nest in Berlin durchsetzen. Zunächst behandeln sie ihre Kollegen in der...