Kultur

1 Bild

Dorit Klutmann "Eure Zeit ist meine Zeit" im Theater Coupé

Berliner Kulturbeutel
Berliner Kulturbeutel | Wilmersdorf | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Chansons im Theater Coupe In Bonn geboren und aufgewachsen studierte sie Schauspiel in Bochum bei Hans Schaller, ist die Schauspielerin und Chansonette Dorit Klutmann mittlerweile in Berlin beheimatet wo sie zahlreiche Theater- und Schauspielrollen verkörperte. Einem breiten Publikum ist sie durch Gastrollen in Fernsehserien und als Synchronsprecherin bekannt, ihr Herz gehört jedoch der Bühne. Im Programm „Eure Zeit ist...

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : Vernissage MARIE DEHAYNIN - 24. Februar ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | MARIE DEHAYNIN wird ab 24. Februar bis 17. März in L'ATELIER ausstellen. Marie Dehaynin ist eine französische Malerin. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Ihr Projekt ist Teil eines Konzepts der nachhaltigen Entwicklung, des Umweltbewusstseins und der Trennung Mensch /Natur. Weg von der Idee, als Zensor aufzutreten, wünscht sie sich, dass ihr bescheidenes Vorhaben den Wunsch weckt und inspirierend wirkt, um zugunsten der...

10 Bilder

Hohenfelder Musik und Grillfestival am Müggelsee

Berlin: Wendenturm-Sommergarten | 02.6. - 03.06. Hohenfelder Musik und Grillfestival am Müggelsee Wir laden zum Familienfest mit Live Musik, Kinderspiele, Schowprogramm der K4 Allianz Kids - die Sambakids, Bungee Trampoline, Kinderschminken, Basteln, Kinderspiele mit Animateuren Wasserpool mit Gummibooten u.v.m. Zu Gast unsere Haus Fleischerei NATUR - Fleisch GmbH "Rennsteig" Oberweißbach, mit Thüringer Fleisch- und Wurstspezialitäten aus Ihrer eigenen...

Märchen aus Surinam

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: evangelische Kirchengemeinde Siemensstadt | Siemensstadt. Märchen aus Surinam werden am Montag, 26. Februar, im "Kulturcafé" der Evangelischen Kirchengemeinde Siemensstadt erzählt. Mit dabei sind Erzählerin Renate Raber und Holger Schumacher am Klavier. Die Märchenstunde beginnt um 16.30 Uhr. Wer vorher Kaffee trinken will, kommt um 14.30 Uhr vorbei. Ort ist der Gemeindesaal der Kirchengemeinde am Schuckertdamm 336. uk

1 Bild

Eine irrwitzige Lebensgeschichte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Die Schauspieler Fritz Dellwo (links) und Jörg Schüttauf präsentieren am Sonnabend, 24. Februar, um 20 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums Marzahn eine szenische Lesung des Romans „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“. In dem 2009 erschienenen Roman von Jonas Jonasson wird die urkomische Flucht und die irrwitzige Lebensgeschichte des 100 Jahre alten Allan Karlsson erzählt. Eintritt 18...

Junge Kunst im Kunsthaus

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Flora | Mahlsdorf. Arbeiten von Teilnehmern der Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf werden noch bis 22. März im Kunsthaus Flora gezeigt. Die Werke von Schülern im Alter von zehn bis 13 Jahren entstanden in Werkstätten für Malerei, Tetra-Druck, Hochdruck und Schablonenkunst. Die Ausstellung ist im Kunsthaus Flora, Florastraße 113, bis 22. März von Montag bis Donnerstag 8-18 und Fr 8-16 Uhr zu besichtigen. Infos unter 56 29 95 72....

Fotografien von Klaus Bädicker

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Sakristei der Sophienkirche | Mitte. „Häuser in Berlin Mitte – Wände/Wende“ heißt der Vortrag von Klaus Bädicker am 28. Februar von 19 bis 21 Uhr in der Sakristei der Sophienkirche in der Großen Hamburger Straße 29/30. Bädicker zeigt Fotos „vom Wohnen und den Menschen, von Feiern und vom Alltag, von der Wende der Wände im Vergleich zwischen DDR- und BRD-Zeit und von verschwindenden Konturen“ heißt es. Die Fotos aus der DDR-Zeit sind sehr gegensätzlich zum...

2 Bilder

Performance über das Leben von Kleinwüchsigen im Theaterforum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: Theaterforum Kreuzberg | Das Paar Irene und Roland Hofer gastiert am 27. und 28. Februar mit seiner Performance "NOrmal LIFE" als Berliner Premiere im Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstraße 21. Beide sind nur 1,17 Meter groß. Ihre Vorstellung beschäftigt sich mit ihrem Leben und damit mit dem von Kleinwüchsigen, denen die Umwelt immer überdimensional vorkommt. Und für den Augenkontakt der Blick nach oben gerichtet werden muss. Das zeigt auch die...

Über Annette von Droste-Hülshoff

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Ich stand an deines Landes Grenzen“: Mit diesem Zitat aus dem Gedicht „Die tote Lerche“ ist die Sonntagsmatinee am 25. Februar in der Dorfschule, Alt-Rudow 60, überschrieben. Sie beginnt um 11 Uhr. Schauspielerin Blanche Kommerell stellt das Leben und Werk von Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) vor, die erste Dichterin ihrer Zeit, die von ihrer Kunst leben konnte. Dirk Rave begleitet die Schauspielerin am...

Singen wie in den Fuffzigern

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Die Falschen Fuffziger animieren am Sonntag, 25. Februar, ab 13 Uhr zum fröhlichen Mitsingen von deutschen Schlagern der 50er und 60er Jahre im LabSaal, Alt-Lübars 8. Die Moderation ist dabei mindestens genauso unterhaltsam wie das gemeinsame Singen. Jeder im Publikum bekommt ein Liederbuch mit den Schlagertexten in die Hand. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.falsche-fuffziger-berlin.de. CS

Abstraktes Farbinferno

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie Martin Mertens | Mitte. Die Künstlerin Anna Schiller malt nach dem Vorbild von Monet und Kandinsky abstrakte Bilder. Wer ihr dabei live zuschauen möchte, kann dies am 27. Februar ab 11 Uhr in der Galerie Martin Mertens in der Linienstraße 148 tun. Dort stellt Anna Schiller ihre Werke vom 23. bis 28. Februar, jeweils 11 bis 20 Uhr, erstmals vor großem Publikum aus. Die Vernissage zur Ausstellung „Fragments of Art“ ist am 24. Februar ab 16...

4 Bilder

Klassik in Gewächshäusern

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ein außergewöhnliches Klassikformat bietet die Palmensinfonie im Botanischen Garten. An vier Sonnabenden im März spielen rund 40 Musiker auf und begleiten die Besucher musikalisch beim Spaziergang durch das Große Tropenhaus und weitere Gewächshäuser. Die Palmensinfonie verbindet klassischen Musikgenuss mit der ganz besonderen Atmosphäre der unterschiedlichen Gewächshäuser und ihrer Pflanzenwelt. Im Mittelmeerhaus können...

Töpfern für Klein und Groß

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Neu-Hohenschönhausen. Zum gemeinsamen Töpfern lädt das Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel Familien mit Kindern im Alter ab fünf Jahren ein. Nächster Termin ist Dienstag, 27. Februar, um 15.30 Uhr in der „Sanddüne“, Ribnitzer Straße 1b. Die Kosten betragen 1,50 Euro pro Person. bm

Küche und Kultur in Syrien: Die Zukunftswerkstatt startet eine neue Reihe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | „KULTour – ein Streifzug durch die Welt“ ist der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe, die der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 24. Februar um 18 Uhr startet. Die Zukunftswerkstatt konnte mehrere Akteure aus unterschiedlichen Kulturkreisen gewinnen, Interessierten einen Einblick in den Lebensalltag ihrer Länder zu geben und sie mit landestypischen Speisen vertraut zu machen. Deshalb beginnen die...

Wie sieht Berlin im Winter aus?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Atelier Prof. Werner Klemke | Weißensee. Unter dem Motto „Berlin im Winter“ wird am 24. Februar im „Atelier Prof. Werner Klemke“ gemalt. Willkommen sind ab 14 Uhr Kinder und Erwachsene. In der Remise in der Tassostraße 21 entstehen unter Anleitung der Künstlerin Christine Klemke bis 18 Uhr Winterbilder in Acryl und mit Glitzer. Nebenher gibt es Tee, Kaffee und Kuchen. Anmeldung unter 0176 55 41 49 26 oder per E-Mail christine_klemke@yahoo.de. BW

Niederländischer Film im Museum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. In einer neuen Staffel der Reihe „Film ab!“ zeigt das MachMit! Museum für Kinder am 24. Februar den niederländischen Film „Die Baumhauskönige – Rivalen wider Willen“. Dieser ist um 18.30 Uhr für Kinder ab acht Jahre im Museum, Senefelderstraße 5, zu sehen. Unter dem Motto „Kinder haben auch das Recht auf gute Filme“ wird diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk organisiert....

1 Bild

30 Minuten Himmel - NoonSong

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Chormusik aus dem 16. und 17. Jahrhundert Der Mailänder Komponist Giovanni Paolo Cima (um 1570 - ca 1622) ist heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Sein ganzes berufliches Leben verbrachte er in Mailand, wo er die hoch angesehene Position als Organist an der Kirche San Maria presso San Celso bekleidete. Er schrieb viele Vokalkompositionen, doch herausragend sind seine 1610 erschienenen Concerti ecclesiatici. Die...

2 Bilder

Welche Kids tanzen gerne? Wir suchen Nachwuchs!

Elfi Sinn
Elfi Sinn | Neu-Hohenschönhausen | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Die Silver-Eagle-Kids sind eine Line-Dance-Gruppe von Jungs und Mädchen, die zur Freude der Zuschauer und zu ihrem Spaß regelmäßig tanzen. Am liebsten im passenden Out-fit. Zuwachs ist in der Gruppe immer willkommen und wird zurzeit dringend gesucht. Vorkenntnisse sind schön, aber keine Bedingung. Wichtiger ist die Freude am Tanzen. Rufen Sie an, wenn Sie interessierte Kids zwischen 8 und 12 haben und lassen Sie...

1 Bild

Kennenlerntage im Zille Klub/ Kostenlose Vergabe von Räumen

Stiewe
Stiewe | Moabit | vor 4 Tagen | 149 mal gelesen

Berlin: Zille-Klub | Der ZilleKlub öffnet seine Türen für die Nachbarschaft! Ihr möchtet die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten und das vielseitige Programm in den Räumen des Zille Klubs näher kennenlernen? Der Zille Klub in der Rathenower Straße 17 stellt seine Räume außerhalb der Öffnungszeiten (16:30 Uhr bis 20:30 Uhr) zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung! So haben Jung wie Alt u.a. die Möglichkeit, sich künstlerisch in der Henna-Kunst...

1 Bild

Helene Fischer Fans sauer: Doch kein Nachhol-Konzert?

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 125 mal gelesen

BERLIN - Nach einem akuten Infekt, geht es Helene Fischer wieder gut. Seit heute setzt die 33-Jährige ihre Tour fort. Nun berichtet eine Zeitung, dass die Nachhol-Termine für die Konzerte in Berlin wackeln würden. Einige Anhänger der Schlagerqueen sind sauer. Helene Fischer musste in den letzten Tagen einiges einstecken. Die Presse hinterfragte sogar, ob der Superstar je wieder singen kann. Wichtig ist doch, dass es Frau...

1 Bild

More Town Soul

Reimund Noll
Reimund Noll | Hansaviertel | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Artenschutztheater | MORE TOWN SOUL – die zehnköpfige Berliner Soul-Band mit fünfstimmigem Gesang, hat sich dem Soul und Funk der 1960er und -70er Jahre, verschrieben. In ihrer Show bietet die Band mit tollen Soul- Stimmen und fetzigen Bläsersätzen eine Hommage an die Musik dieser Zeit, so auch an die großen Motown-Stars The Temptations, Marwin Gaye, Diana Ross, The Commodores und weiteren… And more ! Mit heißen Soul- und...

1 Bild

Ruperts Kitchen Orchestra

Reimund Noll
Reimund Noll | Hansaviertel | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Artenschutztheater | Rupert’s Kitchen Orchestra ist kein Geheimtipp mehr, wir durften sie schon des Öfteren erleben und die Gäste waren begeistert. In kürzester Zeit setzen sie mit ihrer Musik – einer Mischung aus Jazz, Funk, R’n’B, Soul und Ska – den ganzen Saal in Bewegung. Einlass: 20:30 Eintritt: 8 Euro

1 Bild

Robertos Jazz & Fusion Jamsession

Reimund Noll
Reimund Noll | Hansaviertel | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Artenschutztheater | Der überdurchschnittlich versierte und charismatische Über-Bassist Roberto Badoglio lädt dazu jedesmal Freunde und Kollegen ein, um aufzuzeigen, wie sich das in der heutigen Zeit anhören kann. Vermischt mit traditionellen bis modernen Elementen und Sounds, ergibt sich regelmäßig eine ganz besonders spontane musikalisch groovige Jamsession auf höchstem Niveau. Jeder Donnerstag entwickelt sich zu einem einmaligen...

5 Bilder

Varianta-Gründer verstorben: Ist das Erbe von Wolfgang und Margit Nusche gefährdet?

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 5 Tagen | 140 mal gelesen

Berlin: Spandauer Volkstheater Varianta | Die Gründer des Spandauer Volkstheaters Varianta, Margit und Wolfgang Nusche, sind, wie erst jetzt bekannt wurde, im Dezember 2017 kurz nacheinander verstorben. Wer das Spandauer Theater Varianta in seinen Hochzeiten besuchte – das waren von den späten 1970er Jahren bis einschließlich 2006 jährlich rund zwölftausend Zuschauer – der kannte auch den Theaterdirektor Wolfgang Nusche und seine Frau Margit, die die tragenden...

Chorfest im Radialsystem

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Vom 22. bis 25. Februar findet im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, das Vokalfest Chor@Berlin statt. Es bietet Konzerte, Workshops und Mitsingeaktionen. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 22. Februar um 20 Uhr mit der Berliner A-cappella-Formation "Onair" und dem slowenischen Vokalorchester Perpetuum Jazzile. Weitere Auftritte haben in den folgenden Tagen unter anderem der Mädchenchor der Singakademie,...