Italienisch für Anfänger

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus beginnt ab 23. April eine Italienischkurs für Anfänger. Ziel ist es, in ruhigem Lerntempo und mit kleinen Lernschritten die Grammatik zu lernen, zu üben und kurze Dialoge zu sprechen. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Vermittelt werden Grundkenntnisse für die Kommunikation im Alltag sowie auch in Urlaubssituationen. Der Unterricht findet donnerstags von 11.15 bis 12.45 Uhr im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, statt. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person und Doppelstunde. Geplant sind insgesamt zwölf Doppelstunden. Am Donnerstag, 16. April, 11.15 Uhr, findet eine Vorbesprechung statt. Anmeldung unter 76 68 38 62.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.