Fußgängerin schwer verletzt

Lankwitz. Am Freitag, 13. Februar, ist eine Fußgängerin von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Der 46-jährige Lkw-Fahrer bog gegen 6.35 Uhr aus Richtung Attilastraße kommend von der Kaiser-Wilhelm-Straße nach rechts in die Leonorenstraße. Dabei erfasste er die 32-jährige Passantin, die an der Ampel die Straße bei "Grün" überquerte. Die Frau erlitt Knochenbrüche und Verletzungen am Kopf. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.