Frauenchor singt Lieder aus Korea

Berlin: Evangelische Markus-Kirchengemeinde | Steglitz. Der "Koreanische Frauenchor Berlin" setzt sich aus 46 deutsch- und koreanisch-stämmigen Frauen zusammen. Zum Repertoire des Klangkörpers gehören Chorwerke besonders aus Korea sowie Kunst- und Volkslieder. Am Freitag, 17. April, um 19 Uhr, tritt der Frauenchor im Gemeindesaal der evangelischen Markus-Kirchengemeinde, Albrechtstraße 81A, auf. Der Eintritt kostet sieben Euro, ermäßigt fünf Euro.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.