BFC erhielt Solaranlage

Lankwitz.Der BFC Preußen 1894 hat jetzt eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Hauptgebäudes auf dem Sportgelände Malteserstraße 24/36. Die Anlage wurde am 21. Mai offiziell an den Sportverein übergeben. Mit den Einnahmen aus dem eingespeisten Strom kann der Verein künftig seine Jugendarbeit ausbauen. Die Anlage wurde von der Mage Solar AG finanziert. Das Unternehmen unterstützt im Rahmen Aktion "Sonnige Zeiten für Ihren Verein!" die Nachwuchsförderung von Fußballvereinen.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.