Fredrich liest Heinz Erhardt

Lankwitz. Heinz Erhardt brachte in seinen Gedichten treffend und pointiert die Dinge mit bissigem Humor auf den Punkt. Am Dienstag, 17. Juni, 15 Uhr, können sich Freunde des Komikers auf ein heiteres Erhardt-Programm freuen. Bernd Fredrich liest im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, und spickt Erhardts Biografie mit Anekdoten und Gedichten aus dem Leben des Komikers. Eintritt und Kaffeegedeck kosten vier Euro. Anmeldungen erbeten unter 76 68 38 62.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.