Kabarett und Tangomusik

Lankwitz.Berliner Schnauze gepaart mit einem Hauch des verruchten Buenos Aires bringen Lola Bolze und Jorge Idelsohn am Dienstag, 17. September, 18 Uhr, auf die Bühne im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53. Die Chansonette Lola Bolze singt Parodien und witzige Chansons des 20. Jahrhunderts. Am Piana interpretiert Jorge Idelsohn mit südamerikanischem Temperament die alten Klassiker neu. Den beiden gelingt eine Mischung aus Berliner Kabarett und Tangomusik. Eintritt kostet vier Euro.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.