Lyrisches zum Entspannen

Lankwitz. Unter dem Motto "Nur wer die Sehnsucht kennt" lädt das Maria-Rimkus-Haus in der Gallwitzallee 53, am Dienstag, 18. Februar, 15 Uhr, zu einem lyrischen Konzert ein. Die Sängerin Anna Hofmann singt Lieder und Balladen über Liebe, Sehnsucht und Treue von Grieg, Schubert und Schumann. Begleitet wird die Sopranistin von Christina Hanke-Bleidorn am Klavier. Der musikalische Nachmittag wird von Maria Delling moderiert. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldung erbeten unter 76 68 38 62.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.