Neue Kita eröffnet im September

Lankwitz. Die Hortinitiative Gemeinde St. Alfons e.V. (hisa) eröffnet Anfang September eine Kita in der Derfflingerstraße 32.

Insgesamt können 65 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren von 7.30 bis 17 Uhr betreut werden. Am Donnerstag, 8. August, 19 Uhr, möchte die Initiative über das Angebot der neuen Kita informieren. Die hisa-Kita arbeitet nach Ansätzen der Montessori-Pädagogik. Besonderes Anliegen ist es, bei den Kindern die Liebe zur Natur zu wecken. Die hisa ist seit 2004 anerkannter Träger der Jugendhilfe und betreut in Lankwitz rund 200 Kinder in Kitas in der Beyrodtstraße 4 und in der Malteserstraße 171d. Die Einrichtungen sind entstanden aus einer Elterninitiative in Zusammenarbeit mit der St. Alfons Grundschule und der St. Hildegard Grundschule, einer anerkannten Sonderschule für gesundheitsgeschädigte Kinder. In beiden Einrichtungen werden Integrationskinder betreut.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.