Ostergeschichte im Schwarzlicht

Lankwitz. Der Verein Aufwind e.V. hat in den Osterferien mit Kindern und Jugendlichen aus der Gemeinde der Kreuzkirche ein Schwarzlichttheater einstudiert. In einem Workshop wurden gemeinsam mit Kindern im Alter von sechs bis 13 Jahren Szenen aus der Ostergeschichte entwickelt. Parallel dazu haben Jugendliche eine Rahmenhandlung als Theaterstück eingeübt. Die Schwarzlichtszenen werden dann in dieses Stück eingebaut. Das Ergebnis kann man am 30. April erleben. Um 17.30 Uhr findet in der Kreuzkirche Lankwitz, Zietenstraße 11-13 die große Aufführung der Ostergeschichte statt. Einlass ist um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 50 Cent. Karten gibt es an der Abendkasse.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.