Sportzirkel hilft Kältehilfe

Sabine Zettel von der Stadtmission freut sich über den Scheck von Marco Lutz (r.) und Nikolai Poschmann vom BFC Preussen. (Foto: Harald Dier)
Lankwitz. Rund 350 Besucher haben kurz vor Weihnachten am 1. Adventssingen des Sportzirkels Lankwitz teilgenommen. Im Stadion wurden Glühwein, Kaffee, Kuchen und Waffeln verkauft. Den Erlös, 500 Euro, spendeten die drei beteiligten Vereine, der BFC Preussen, die Tanzschule Brillant und die Kampfsportschule Xin Wu Dao Men jetzt der Berliner Stadtmission für ihren Kältebus. Das Geld wird unter anderem für Benzin, die Wartung des Busses und warme Decken verwendet. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.