BFC Preussen besiegt Spitzenreiter

Lankwitz. Landesligist BFC Preussen hat im Spitzenspiel am vergangenen Sonntag gegen Tabellenführer Füchse Berlin 2:1 (2:0) gewonnen. Timur brachte die Mannschaft von Trainer Andreas Neuendorf früh in Führung (7.), E. Demir erhöhte auf 2:0 (38.). Kurz nach dem Seitenwechsel verkürzte Winkens auf 1:2 (48.), die Lankwitzer verteidigten aber mit Kampfgeist ihren Vorsprung. Damit sorgte der BFC für die erste Niederlage der Füchse.

Weiter geht es für die Neuendorf-Elf im Pokal, am Sonntag gastiert sie beim Bezirksligisten Concordia Wilhelmsruh (14 Uhr, Nordendarena).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.