BFC Preussen siegt glanzlos 2:0

Lankwitz. Berlin-Ligist BFC Preussen hat am vergangenen Sonntag sein Auswärtsspiel beim TSV Rudow glanzlos mit 2:0 (2:0) gewonnen. Damit kletterten die Lankwitzer in der Tabelle auf den siebten Rang.

Schon vor der Pause stellten Horn (26.) und Coric (34.) mit ihren Toren die Weichen auf Sieg. Anschließend verwaltete die Mannschaft von Trainer Levent Selim ihren Vorsprung und ließ nur wenige Chancen der Gastgeber zu. „Ein Arbeitssieg, wir haben vernünftig gespielt“, lautete der nüchterne Kommentar von Preussens 1. Vorsitzenden Andreas Mittelstädt.

Weiter geht es für den BFC am Sonntag mit dem Auswärtsspiel bei der Reserve des BFC Dynamo (13.30 Uhr, Sportforum Hohenschönhausen).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.