BFC Preussen wie entfesselt

Lankwitz. Landesligist BFC Preussen hat am vergangenen Sonntag ein wahres Schützenfest gefeiert und im Auswärtsspiel bei Eintracht Südring einen 7:0-Kantersieg eingefahren. Die Tore für die wie entfesselt aufspielenden Preussen erzielten Dort (2), E. Demir, Abou-Chaker, Spitzer, Berner und Häsen. Südrings unterlegener Trainer Michael Schmalz geriet über den Auftritt des BFC nahezu ins Schwärmen: "Eine Augenweide", sagte er, "wir müssen uns an anderen Teams orientieren."

Ihren Siegeszug fortsetzen kann die Mannschaft von Trainer Detlef Garz am Sonntagvormittag im Heimspiel gegen die Spandauer Kickers (11 Uhr, Preussen-Stadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.