Preussen marschiert weiter

Lankwitz.Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen BW Hohen Neuendorf hat Landesligist BFC Preussen einen weiteren Schritt in Richtung Berlin-Liga gemacht. Durch den 4:1-Sieg sicherte sich die Mannschaft von Trainer Detlef Garz den zweiten Rang. Nachdem Dort die Hausherren in der 43. Minute 1:0 in Führung gebracht hatte, glich Trebeß für die Gäste in der 55. Minute aus. Anschließend mühte sich die Garz-Elf und wurde erst in der 72. Minute durch Berners Kopfballtreffer zum 2:1 erlöst. Schließlich stelle der eingewechselte Meyer mit einem Doppelpack in der Schlussphase (80., 84.) den Endstand her.

Weiter geht es für Preussen am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenfünften SC Charlottenburg (14 Uhr, Mommsenstadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.