Preussen muss zuschauen

Lankwitz. Der Spitzenreiter der Landesliga (2. Abteilung) konnte am vergangenen Wochenende gemütlich die Füße hochlegen und dabei zuschauen, was die Konkurrenz macht. Die Mannschaft von Trainer Andreas "Zecke" Neuendorf war nämlich spielfrei. Am Sonntag muss der BFC Preussen aber wieder ran. Gegner im Preussen-Stadion ist um 12 Uhr der SSC Südwest, gegen den es in der Hinserie eine 0:1-Niederlage gab.


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.