Preussen nicht zu stoppen

Lankwitz. Landesligist BFC Preussen ist momentan nicht zu stoppen. Im neunten Rückrundenspiel hat die Mannschaft von Trainer Detlef Garz ihren neunten Sieg eingefahren. Am vergangenen Sonntag bezwang der BFC auswärts den SC Charlottenburg 3:2 (0:1). Dabei lagen die Preussen zweimal im Hintertreffen. Das 0:1 durch Pöthke (25.) egalisierte Abou-Chaker (52.), das 1:2 durch Wohlatz (71.) glich Meyer (72.) aus, ehe Yilmaz in der 88. Minute der Siegtreffer gelang.

Am Sonntag empfängt die Garz-Elf Schlusslicht Grünauer BC (11 Uhr, Preussen-Stadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.