Preussen unterliegen Füchsen

Lankwitz. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei den Füchsen hat Berlin-Ligist BFC Preussen eine 0:1 (0:1)-Niederlage kassiert. Kurz vor der Pause erzielte Gundlach das Tor des Tages für die Gastgeber (44.). Die Mannschaft von Trainer Levent Selim drängte in der zweiten Hälfte auf den Ausgleich, ein Treffer wollte aber nicht mehr fallen, gleich zweimal wurde der Ball erst auf der Torlinie abgewehrt. Damit rutschten die Lankwitzer in der Tabelle auf den siebten Rang ab.

Zurück in die Erfolgsspur können die Preussen am Sonntag kehren, ihre Aufgabe hat es allerdings in sich: Tabellenführer VSG Altglienicke, gegen den es im Hinspiel eine knappe 0:1-Niederlage setzte, stellt sich im Preussen-Stadion vor (12 Uhr). Schwerer geht‘s in dieser Liga nicht.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.