Preussen unterliegt Mahlsdorf

Lankwitz. Der Berlin-Ligist hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Eintracht Mahlsdorf eine 2:4 (1:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Vor allem mit dem Flügelspiel des Tabellenzweiten hatten die Preussen große Probleme. Weil Mahlsdorf 90 Minuten lang spielbestimmend war, geht das Ergebnis in Ordnung. Abou-Chaker per Foulelfmeter (44.) sowie Demir (66.) erzielten die Tore für die Lankwitzer. Für Mahlsdorf trafen Englert (10.), Korn (54.), F. Klatt (63.) und Zorn (87.).

Die nächste Aufgabe dürfte eher machbar für die Elf von Trainer Andreas Mittelstädt sein. Preussen empfängt am Sonntag den Zwölften TuS Makkabi (12 uhr, Preussen-Stadion). AK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.