Preussens Ausrutscher auf glattem Geläuf

Lankwitz. Im Heimspiel gegen den SD Croatia hat Landesligist BFC Preussen am vergangenen Sonnabend eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen.

Auf glattem Geläuf war kein gutes Spiel zu sehen. Die Gäste waren zwar nicht besser, verwerteten ihre Chancen aber effektiver. Den 0:1-Pausenrückstand - resultierend aus einem von Schrödter verwandelten Foulelfmeter (22.) - glich Müller aus (56.). Dann erzielte Cakmak jedoch Croatias Siegtor (68.). Jetzt macht die Landesliga Pause, erst Anfang März geht es weiter.


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.