Preussens glanzloser Sieg

Lankwitz. Gegen die Spandauer Kickers hat Landesligist BFC Preussen am vergangenen Sonntag einen 2:1-Heimsieg eingefahren. Nach früher Führung durch Dort (6.) lief bei der Mannschaft von Trainer Detlef Garz auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz an der Malteserstraße nicht mehr viel zusammen. Nachdem in der 75. Minute Berner dennoch auf 2:0 erhöhte, schien die Partie entschieden, doch kurz darauf erzielte Spandaus Greber den Anschlusstreffer der Kickers (77.). Schließlich war es ein "schmutziger Sieg", wie Garz feststellte.

Am Sonntag gastieren die Preussen im Willi-Kressmann-Stadion beim Berlin-Liga-Absteiger Türkiyemspor (14 Uhr).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.