Tag der offenen Tür am 7. September

Bell *ocaz, Berliner Vizemeister Hip-Hop Streetdance, zeigt ihre Kür (Foto: Burkhard Jügelt)

Lankwitz. Zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 7. September, ab 15 Uhr laden in die Malteserstraße 118 bis 120 laden die Kita Lankwitzer Maltinis, Träger ist das Stadtteilzentrum Steglitz e.V., die Kampfsportschule Xin Wu Dao Men und das Tanzzentrum Brillant mit dem Tanzclub Brillant e.V. und der Tanzschule Brillant.

Im Outdoor-Bereich werden die Besucher mit Livemusik empfangen. Die Veranstaltung selbst wird auf drei Ebenen durchgeführt. Das Motto des Events für Kids ab 3 Jahren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren: "Zuschauen, informieren und mit viel Spaß mitmachen".

In der Kita führt der Leiter durch die Räumlichkeiten. Auf dem Kinderspielplatz kann getobt werden. Die Kampfsportschule mit ihrem Chef Michael Nelson und seiner Crew bietet Judo für Kinder und Jugendliche, Xin Shu und Kung Fu für Kinder und Erwachsene an.

Das Tanzzentrum Brillant bietet den Gästen Kindertanz und Hip-Hop Streetdance für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Die Gruppe Bell *ocaz, Berliner Vizemeister Hip-Hop Streetdance, zeigt ihre Kür in einer mitreißenden Show. Parallel gibt es einen Workshop Orientalischer Tanz. Zumba, Rumba, Linedance und Salsa werden als Showunterricht angeboten. Es kann also mit viel Spaß mitgetanzt werden. Die Brillantbar bietet für die Besucher Snacks und Getränke an. Ab 18 Uhr beginnt der Showblock mit Vorführungen der Kampfsportschule und Tanzshows von Turnierpaaren des TCB in den Standardtänzen und den Lateinamerikanischen Tänzen.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.tanzzentrum-brillant.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.