Mehr Sicherheit für Kita-Kinder

Berlin: Beethovenstraße | Lankwitz. Autofahrer sollen in der Beethovenstraße mithilfe von Verkehrszeichen auf die beiden Kitas aufmerksam gemacht werden. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen. Das Bezirksamt wurde aufgefordert, auf der Fahrbahn das Zeichen „Kinder“ zu markieren und an den Fahrbahnrändern ein sogenanntes „gelbes Kinder-Schild“ mit der Aufschrift „Gas weg Kita“ aufzustellen. In der Beethovenstraße halten sich viele Autofahrer nicht an Tempo 30. Zudem wird gerade der Abschnitt zwischen Calandrelli- und Kaulbachstraße gern als Umfahrung der Leonorenstraße und als Abkürzung zum Ostpreußendamm genutzt. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.