Leute

1 Bild

Offene Veranstaltung: Einführung in Qi-Gong

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | vor 21 Stunden, 32 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im Oktober gibt es eine Einführung in Qi-Gong. Qi-Gong ist Bewegung, Aufmerksamkeit, Energie und Atmung. Einführung mit kleinen Übungen von Jutta Husemann. Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Einfach vorbeikommen! Spenden willkommen! Weitere Informationen und Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4...

2 Bilder

Rahnsdorfs Fährmann geht in Rente

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 1 Tag | 106 mal gelesen

Berlin: Ruderfähre F 24 | Rahnsdorf. Mit dem Saisonende auf der Ruderfähre F 24 Anfang Oktober hat Ronald Kebelmann (63) das Rentnerdasein erreicht. Künftig lässt er sich über die Gewässer schippern. „Ich habe 45 Arbeitsjahre hinter mir, die Lehrzeit zählt zum Glück mit, deshalb konnte ich jetzt in Rente gehen“, sagt Kebelmann. Er hatte zu DDR-Zeiten Maschinist für Wärmekraftwerke gelernt und war unter anderem bei der Bewag im Kraftwerk Klingenberg...

1 Bild

Familienbrunch agnes neuhaus café - Termine sonntags 2017

Sozialdienst katholischer Frauen Berlin e.V.
Sozialdienst katholischer Frauen Berlin e.V. | Rosenthal | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: agnes neuhaus café | Sonntags von 10.00 – 14.00 Uhr bietet das agnes Neuhaus café einen Familienbruch an. Das inklusive Café als Arbeitsbereich der Delphin-Werkstätten bietet eine Auswahl von Käsen und Wurst, Rührei, Bacon, hausgebeiztem Lachs, leckeren Vorspeisen, herzhaften Warmspeisen – auch vegetarisch sowie hausgemachten Kuchen und Desserts.  Gefertigt und serviert von unserem Team aus Menschen mit und ohne Behinderung. Wir freuen uns...

1 Bild

Ältestes Hertha-Mitglied feierte 105. Geburtstag: Jubilar erfreut sich an der "Alten Dame"

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | vor 5 Tagen | 35 mal gelesen

Tegel. Der Reinickendorfer Hermann Möws ist noch immer das älteste Mitglied des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Nun feierte er seinen 105. Geburtstag. Schon am 29. September feierte Möws seinen Geburtstag. An diesem Tag besuchte ihn sogar Hertha-Maskottchen Herthinho im Tegeler Pflegeheim. Um die Aufregung nicht zu groß werden zu lassen, schaute Bürgermeister Frank Balzer (CDU) erst wenige Tage später beim Jubilar...

4 Bilder

ALEXANDER DAVID KERN DER MODEL-HEADHUNTER

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 14.10.2017 | 102 mal gelesen

Alexander David Kern, geboren am 10.September 1989, als Sohn zweier Topmodels. Véronique Kern, welche selbst als Model und Choreographin tätig war und mittlerweile mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in diesem Business hat, legte ihm sozusagen das Modelbusiness und die Modewelt in die Wiege. In den 90ern ist sie selbst für viele große Designer wie Mugler, Versace und Valentino gelaufen. Alexander David Kern modelte...

1 Bild

SMC MODELMANAGEMENT AT MILAN FASHION WEEK 2017 / CASTINGS DAY

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 14.10.2017 | 10 mal gelesen

Alexander David Kern begann seine Karriere in der Modellbranche als Model und gründete kurz darauf mit seiner Mutter Véronique Kern eine eigene Agentur, die SMC Model Management, die zu einer der führenden deutschen Agenturen wurde. Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat sich SMC international etabliert, indem die SMC Models mit den renommiertesten Agenturen der Welt zusammenarbeiten. Dank Veronique Kern und Alexander...

1 Bild

MILAN FASHION WEEK / MARNI

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 14.10.2017 | 8 mal gelesen

Zweimal im Jahr setzen die bedeutendsten Modedesigner in Mailand ihre Zeichen für die kommende Saison. Von 20 – 26.9 2017 wurden auf der Mailänder Fashion Week, wieder die neusten Kollektionen präsentiert. Traditions-Labels wie Gucci, Giorgio Armani, Max Mara, Prada, Versace, Marni, Bottega Veneta oder Jil Sander zeigen im Rahmen der Mailänder Modewoche ihre neuen Entwürfe auf dem Runway. Nicole Atieno lief auch bei der Marni...

8 Bilder

Vom Kritzeln zur Kunst: Bürgermeisterin auf Atelierbesuch bei Wolfgang Wende in Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.10.2017 | 45 mal gelesen

Tempelhof. Bürgermeisterin Angelika Schöttler ist weiterhin in Künstlerateliers des Bezirks unterwegs und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf diesen Streifzügen zu begleiten. jetzt stand ein Besuch beim Tempelhofer Maler Wolfgang Wende auf der Agenda. Der Lebensweg des 1953 in Solingen geborenen Künstlers der Generation Hippie ist im Grunde so bunt und verschlungen wie die...

2 Bilder

Holger Franke liest Käsekuchen-CD zum Theaterstück

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 12.10.2017 | 23 mal gelesen

Alt-Treptow. Vor fast 20 Jahren wurde der Kunger-Kiez zur Heimat für Holger Franke (75). Der Schauspieler und Autor hat sich jetzt mit einer CD für die Kunger-Kiez-Initiative hier eingebracht. „Die beschwundenen Käsekuchen“ heißt das Kinderstück rund um Klauen und Schwindeln und andere eigentlich unangenehme Tätigkeiten. Erst vor ein paar Wochen hatte das Stück im Kunger-Kiez-Theater Premiere, seitdem haben es zahlreiche...

1 Bild

Entflammte Herzen: Helga und Günther Ruth feiern ihre Eiserne Hochzeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.10.2017 | 66 mal gelesen

Karow. Eiserne Hochzeit können am 25. Oktober Helga und Günther Ruth feiern. Die beiden 85-Jährigen wohnen zwar erst seit knapp 20 Jahren in einer Neubauwohnung in der Nähe des Lossebergplatzes, aber sie sind „alte Pankower“, wie sie betonen. „Wir sind beide in Pankow geboren und aufgewachsen. Zusammen haben wir dann viele Jahre in der Galenusstraße gegenüber vom alten Pankower Krankenhaus gewohnt“, sagt Günther...

1 Bild

Unser Sommer 2017

Irmgard Dupke
Irmgard Dupke | Steglitz | am 11.10.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

... Willy nobiscum ...

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Mitte | am 09.10.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Unter den Linden | Schnappschuss

1 Bild

Hip Hop the Holidays

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 09.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus Fischerinsel | …break boredom! Mit Aboudi, Alex, Frhad und Simon lernst Du coole moves, trainierst Deinen eigenen style, testest Deine akrobatischen Fähigkeiten, schwingst im beat und bekommst den groove! Jeden Tag wächst Du ein bisschen weiter über Dich hinaus, hast Spaß mit Freunden und neuen Leuten. Wir tanzen zusammen, basteln für eine Woche kleine Choreographien und erobern damit als flashmob die Stadt. Ein Angebot für Jugendliche...

1 Bild

Lieder über Gott und die Welt: Pastor Joachim Georg veröffentlicht neue CD

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 06.10.2017 | 45 mal gelesen

Oberschöneweide. Der Arbeitsplatz von Joachim Georg ist die Friedenskirche in der Helmholtzstraße der methodistischen Gemeinde Oberschönweide. Hier hat er auch seine neueste CD vorgestellt. Die heißt „Frischer Wind“, in der Unterzeile werden Lieder über Gott und die Welt versprochen. Joachim Georg (63) ist seit 2008 Pfarrer dieser Gemeinde. Bereits als Kind spielte er Klavier, mit 16 hat er sich selbst das Gitarrespielen...

4 Bilder

In jedem Wassertropfen steckt ein Wunder

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 05.10.2017 | 34 mal gelesen

Lankwitz. Burkhard Muth braucht auch im Alter Herausforderungen und interessiert sich stets für Neues und Überraschendes. So hat der 72-Jährige im Ruhestand zur Wassertropfenfotografie gefunden und ist von ihr fasziniert. „Fotografien von Wassertropfen haben mich schon immer interessiert. Ich wollte wissen, wie so ein Foto entsteht“, sagt der gelernte Maschinenbauingenieur aus Lankwitz. Irgendwann schaute er sich Beiträge...

5 Bilder

Die schönen Hosen von Hiddensee: Der Kunstschmied Fritz Kühn (1910-1967) hinterließ viele Fotos

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 05.10.2017 | 179 mal gelesen

Bohnsdorf. Bis zu seinem Tod vor 50 Jahren schwang der Kunstschmied Fritz Kühn in der Bohnsdorfer Werkstatt den Schmiedehammer, fertigte unter anderem das A-Portal der Stadtbibliothek und den Brunnen am Strausberger Platz. Eine Ausstellung zum 50. Todestag zeigt, dass der bekannte Kunstschmied auch als Fotograf aktiv war. Das fotografische Werk des Künstlers ist bisher nur wenig erschlossen. Für die Ausstellung „Die...

1 Bild

Oktoberfest & Schwof im STZ

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 04.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Sonntag, 22. Oktober 2017, ab 15-18 Uhr, im Stadtteilzentrum Halemweg 18 Ob allein oder zu zweit: Querbeet mit langsamen Walzer oder Rumba, flotter Samba oder Rock’n’Roll bis hin zum quirligen Schlager-Discofox holen wir Sie mit viel Spaß von der Couch und laden Sie ein zum Schwof am Sonntag im STZ. Und zur Jahreszeit passend mit Brezeln und Weißwürsten. Eintritt frei

Freiwilliger Arbeitseinsatz

Andreas Wolf
Andreas Wolf | Buch | am 02.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Skaterbahn W.-Heinz-Strasse | Der Bucher Bürgerverein führt am Samstag, den 14. Oktober 2017 in der Zeit von 14:30 - 17:00 Uhr einen freiwilligen Arbeitseinsatz durch. Freiwillige Helfer sind gerne willkommen, denn der Herbstputz soll dazu dienen, unseren Ortsteil Buch noch weiter zu verschönern. Treffpunkt: Skaterbahn Wolfgang-Heinz-Strasse (ehemalige Industriebahn)

4 Bilder

Rembrandt hat ihm über die Schulter geschaut: Zum Tod von Jan Kelch am 25. September 2017

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Tiergarten | am 02.10.2017 | 163 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie am Kulturforum | 1939 als Sohn eines Opernregisseurs geboren, war ihm ein Leben im Kunst-Kosmos beschert. Er wurde der deutsche Rembrandt-Experte und Hüter der europäischen Malerei vom frühen Mittelalter bis um 1800 in der Berliner Gemäldegalerie, entgegen seinen ersten Lebensvorstellungen, Film-Architekt zu werden. 1971 begann er als Kurator in der Gemäldegalerie Berlin-Dahlem und wurde nach dem Mauerfall von 1996 bis 2004 Direktor dieser...

2 Bilder

Suche nach dem Vater: Ute Baur-Timmerbrink erhält das Bundesverdienstkreuz

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 01.10.2017 | 87 mal gelesen

Reinickendorf. Im Auftrag des Bundespräsidenten hat Reinickendorfs Bürgermeister Frank Balzer (CDU) im Rahmen einer kleinen Feierstunde Ute Baur-Timmerbrink das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Ute Baur-Timmerbrink erhielt diese hohe Auszeichnung für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre unermüdliche Unterstützung von Frauen und Männern, die als Besatzungskinder in...

8 Bilder

Bürgermeisterin Angelika Schöttler besuchte den Künstler Jürgen Tenz

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 29.09.2017 | 49 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler setzt ihre Streifzüge durch Künstlerateliers in Begleitung des Malers und Berliner-Woche-Reporters Horst-Dieter Keitel fort. Jetzt besuchte sie den Maler Jürgen Tenz in seinem Atelier an der Winterfeldtstraße. 1942 in Berlin geboren und aufgewachsen, absolvierte Tenz zunächst eine Handwerkslehre, lernte in der Studiengemeinschaft Darmstadt Grafik und Pressezeichnen und...

1 Bild

Andenken an Ulrika Zabel: Weggefährten erinnern sich

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.09.2017 | 42 mal gelesen

Friedrichshain. Ulrika Zabel (1953-2015) war eine Vorreiterin der Berliner Migrations- und Altenarbeit. Unter anderem geht das Kompetenzzentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe in der Simplonstraße 27 auf ihre Initiative zurück. Dort haben Mitstreiter am 29. September ein Buch vorgestellt, dass an Leben und Werk von Ulrika Zabel erinnert. Zu ihren Wegbegleitern gehörten unter anderem die heutige Sozialsenatorin...

Die vierte Erinnerungstafel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Methfesselstraße 42 | Kreuzberg. Am Sonnabend, 7. Oktober, wird an der Methfesselstraße 42 die inzwischen vierte Gedenktafel für den Antifaschischten Wolfgang Szepansky (1910-2008) enthüllt. Beginn ist um 14 Uhr. Bereits 2012 hatte es an dieser Stelle das erste dieser Erinnerungszeichen gegeben. Die Tafel war ebenso zerstört worden, wie zwei weitere, die bisher letzte im Februar 2017. Um das in Zukunft zu verhindern, gibt es jetzt einen besseren...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...