Leute

1 Bild

Neues Jahr neues Glück

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | vor 4 Stunden, 57 Minuten | 22 mal gelesen

Das Schaltjahr 2016 haben wir mit einem riesen Feuerwerk verdrängt, denn neues Jahr neues Glück! Es war ein Jahr der Veränderungen. Die Welt hat sich verändert, Deutschland hat sich verändert – wir haben uns verändert! Dabei hassen die meisten Menschen Veränderungen, denn sie sind aufregend, neu und meistens stressig. Dennoch bringen Sie uns immer vorwärts, weil wir Neues gelernt haben und alte Fehler nicht mehr machen,...

1 Bild

Es ist Winter in Berlin

Irmgard Dupke
Irmgard Dupke | Steglitz | vor 18 Stunden, 35 Minuten | 3 mal gelesen

Schnappschuss

Willy Brandt persönlich

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Friedrichshain. Die Journalistin Heli Ihlefeld stellt am Dienstag, 24. Januar, im Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, ihr Buch über Willy Brandt vor. Unter dem Titel "Auch darüber wird Gras wachsen" erzählt sie darin Persönliches und Anekdoten über den ehemaligen Bundeskanzler und Regierenden Bürgermeister (1913 – 1992). Heli Ihlefeld stand, wie es im Begleittext ausgedrückt wird, Brandt auch einst "privat sehr nahe". Beginn...

1 Bild

Glückwunsch zur 100: Besonderes Wiegenfest in Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Reinickendorf. Auf ein ganzes Jahrhundert kann Elisabeth Schaal aus Reinickendorf zurückblicken. Sie feierte im Januar ihren 100. Geburtstag.Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) überbrachte neben Blumen die Glückwünsche des Bezirksamtes und zeigte sich durchaus überrascht. „Es ist beeindruckend, wie gut in Form Elisabeth Schall ist“, so die Stadträtin. „Ich wünsche ihr, dass sie gesund bleibt und dass ihr das neue...

1 Bild

Kreativer InselSonntag an der Spree (K.I.S.S.) / im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Winterspielplatz indoor - Bewegung, Rennen, Klettern, Laufen und Rutschen ab 1,5 Jahre Spielinsel – kuscheln, krabbeln und entdecken werkeln und basteln Sonntag, 16. Januar 2017, 14:00 bis 18:00 Uhr

2 Bilder

Kaffenachmittag im Café CoCo des KREATIVHAUS e .V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 09.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Kaffenachmittag im Café CoCo des KREATIVHAUS e .V. Berlin-Mitte Am Do, 19. Jan. 2017 15:00 – 17:00 Uhr Herzlich Willkommen plauschen tratschen lauschen Wir freuen uns auf alle Junggebliebenen. Kaffe & Kuchen oder Tee & Brezeln zu kleinen Preisen

Europaquiz im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 05.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Montag, 9.1.2017, 15-17 Uhr Senioren für Senioren // Freizeit-Geselligkeit-Kunst und Kultur // mit Ursel Ortmann Unter dem Motto „Wer wird Europameister“ wird Ihnen auf interaktive und unterhaltsame Art die Möglichkeit gegeben, spannende Einblicke rund um Europa zu erhalten. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, ihr Europawissen zu testen, Neues zu erfahren und kleine Preise zu gewinnen. Wie immer mit Kaffee...

1 Bild

Heute schon jelacht und jetanzt? Dann nischt wie hin… Zweiter Berliner Lachball Motto: Doppelt lacht besser!

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 03.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Heute schon jelacht und jetanzt? Dann nischt wie hin… Zweiter Berliner Lachball Motto: Doppelt lacht besser! Freitag 20. Januar 2017-01-03 20-24 Uhr Im KREATIVHAUS Auf der Fischerinsel Initiative „Hauptstadt lacht“ und LachclubMitte laden ein zum 2. Berliner Lachball Motto & Kostüme: Doppelt lacht besser! Programmausschnitt: Lahahahachwalzer Polohohohonaise & andere...

1 Bild

Gedächtnistraining

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 03.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. und 3. Dienstag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr Trainieren Sie Ihre grauen Zellen mit viel Spaß und gemeinsam mit anderen. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Spenden erwünscht! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Info: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

Neujahrsbaby kam um 8.03 Uhr

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 03.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau EWK | Falkenhagener Feld. Im Geburtszentrum des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau hat die kleine Benita Jafari als erstes Baby am Neujahrsmorgen um 08.03 Uhr das Licht der Welt erblickt. Sie wog bei ihrer Geburt 3145 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Um 1.30 Uhr morgens war die Mutter Behnoush Ali-Mohammadi in den Kreißsaal gekommen. Sie und Vater Hassan Jafari konnten ihre Tochter sechseinhalb Stunden später in die Arme...

Monika Lakomy im Gespräch

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 03.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Castello Einkaufszentrum | Fennpfuhl. Das Hörspielmusical "Der Traumzauberbaum" gehört zu den unvergessenen Erfolgen der Schriftstellerin Monika Ehrhardt-Lakomy und ihres verstorbenen Ehemanns, dem Komponisten Reinhard Lakomy. Am 12. Januar ist die Autorin zu Gast in der Veranstaltungsreihe "Gefragte Leute, befragt" im Castello-Einkaufszentrum in der Landsberger Allee 171. Ab 16.30 Uhr wird der Moderator Karl-Heinz Labetzsch mit Lakomy über ihr...

4 Bilder

Spitzenleistung: Klöppeln ist die Königsdisziplin des Kunsthandwerks

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 03.01.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" | Alt-Hohenschönhausen. Alte Kunsthandwerke wie das Klöppeln erleben eine Renaissance: Begeisterte Klöpplerinnen gibt es dabei auch im Bezirk. Zweimal im Monat kommen sie im Bürgertreff in der Schöneicher Straße 10A zusammen."Klöppeln, da denken viele zuerst an die Spitzendeckchen", sagt Angelika Rier. "Dabei kann dieses Handwerk auch neu interpretiert werden." Die kostbare und fragile Spitze kann nicht nur als Zierde für...

3 Bilder

Hans Panhoff: Zwischen Enttäuschung und Erleichterung 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.01.2017 | 269 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Als "gefasst" würde er seine Stimmungslage beschreiben, sagt Hans Panhoff Ende November. Einige Tage zuvor hatte der bisherige Grüne Baustadtrat seiner Fraktion mitgeteilt, dass er für einen Posten im Bezirksamt nicht mehr zur Verfügung steht. Mit diesem Schritt setzte er monatelangen Gerüchten über seine politische Zukunft ein Ende. Ausschlaggebend dafür sei mangelnder Rückhalt seiner Parteifreunde...

1 Bild

Für einen frischen Start ins neue Jahr

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 02.01.2017

Berlin: denn's Biomarkt | denn’s Biomarkt und Proviant schenken Ihnen beim Kauf eines Proviant Smoothies einen zweiten dazu! Vom 09. bis 27. Januar im denn’s Biomarkt Hauptstraße 11 (Schöneberg) und Rheinstraße 60 (Friedenau). Die Smoothies werden in Berlin frisch gemixt und enthalten 100 Prozent Natur, d.h. frisch gepresste oder pürierte Früchte und Gemüse. Natürlich in Bio Qualität. Lassen Sie sich 2017 schmecken!

1 Bild

Euphorie ohne Friede, Freude, Eierkuchen: Bürgermeisterin Monika Herrmanns Bestandsaufnahme 2

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.12.2016 | 190 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 2016 war für Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) schon wegen ihrer Wiederwahl zur Bürgermeisterin ein erfolgreiches Jahr. Auch die Zukunft sieht sie optimistisch. Was mögliche Konflikte aber nicht ausschließt, wie beim Interview mit Berliner Woche-Reporter Thomas Frey deutlich wird.Bei Ihrer "Bewerbungsrede" vor der Wiederwahl zur Bürgermeisterin sind Sie über die neuen Rot-Rot-Grünen beziehungsweise...

1 Bild

SAT.1 "akte" sendet mit neuem Moderator aus Friedrichshain!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 30.12.2016 | 171 mal gelesen

Hallo neuer Mitbewohner! Im Sendezentrum von Meta Production an der Stralauer Allee 8 zieht ab dem 10. Januar 2017 der Journalist Claus Strunz ein und übernimmt das SAT.1 Magazin "akte 2017". Abschied für Uli Meyer nach 22 Jahren Nach über 22 Jahren und insgesamt 1070 Sendungen hat der Berliner Journalist Ulrich Meyer das einst Vorzeigemagazin "akte" in SAT.1 verlassen. Zuletzt schaffte es der 60-jährige Meyer nicht...

4 Bilder

"Ich kann als Neueinsteiger nur gewinnen": Zwei Eisspeedway-Piloten starten unter dem Wappen Berlins

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.12.2016 | 637 mal gelesen

Schmargendorf. Rasende Motorräder auf Glatteis kennt man im Horst-Dohm-Stadion seit Jahren. Neu ist aber das kürzlich gegründete „Team Eisspeedwayunion Berlin“. Jungspund Tobias Busch aus Stralsund und der erfahrene Max Niedermaier aus Bayern gelten als Hoffnungsträger des ersten deutschen Rennstalls in diesem verrückten Sport.Gerade erst kehrten Busch und Niedermaier aus einem Trainingslager in Russland zurück, wo sie der...

2 Bilder

Freud' und Leid

Korinna Nawrotzky
Korinna Nawrotzky | Marzahn | am 28.12.2016 | 32 mal gelesen

Dieses Jahr bescherte uns viele tolle Tanzaufführungen, z.B. im Dock 11 oder Hau und die Teilrente für meinen Mann! Andererseits verloren wir am 7.November unseren geliebten, einmaligen Perserkater, Santana, viel zu früh an Nierenver- sagen unter widrigen Umständen! Wenn man so auf die kaputte Welt schaut... Für 2017 wünschen wir uns Gesundheit für unsere Leidenschaft, ein neues Perserkätzchen, Gerechtigkeit und Frieden!...

1 Bild

Sylvester

Irmgard Dupke
Irmgard Dupke | Steglitz | am 28.12.2016 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Patrick Liesener rückt für die CDU in die BVV nach

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 27.12.2016 | 222 mal gelesen

Lichtenrade. Für Patrick Liesener war der Brief, der ihm kurz vor Jahresschluss ins Haus flatterte, wohl wie ein Weihnachtsgeschenk: Er darf seine kommunalpolitsche Karriere wie gehabt fortsetzen. „Der schönste Brief seit langer Zeit. Ich freue mich, wieder ein Teil der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg zu sein. Ich werde mich mit Herzblut für unseren Bezirk und besonders für Lichtenrade engagieren“, jubelte Liesener auf...

1 Bild

Weihnachtsgeld als Dankeschön 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 97 mal gelesen

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst...

13 Bilder

Die Berliner Woche blickt zurück auf zwölf spannende Monate in Treptow-Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.12.2016 | 156 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In wenigen Tagen geht das Jahr 2016 zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf Wichtiges und Spannendes, über das die Berliner Woche berichtete. Januar Die St. Laurentius-Kirche in der Köpenicker Altstadt hat eine neue Turmuhr. Die alte Uhr war in den 1930er-Jahren abgebaut und verschrottet worden. Rund 20.000 Euro hatten Gemeindemitglieder für den weit sichtbaren Zeitmesser gesammelt. Der Grafiker Achim...

9 Bilder

Schlagzeilen, die die Menschen in Lichtenberg 2016 bewegten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.12.2016 | 281 mal gelesen

Lichtenberg. Und wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Lassen Sie uns gemeinsam noch einmal auf die vergangenen zwölf Monate zurückblicken und einige Schlagzeilen und Geschichten in der Berliner Woche Revue passieren. Januar Das Jahr beginnt im Bezirk mit einem kleinen Geldregen. Möglich machen es der warme Winter und andere Bezirke, die ihre Finanzmittel aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr ausschöpfen können....

16 Bilder

Die Berliner Woche blickt auf zwölf ereignisreiche Monat in Steglitz-Zehlendorf zurück

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.12.2016 | 118 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Wieder geht ein bewegtes Jahr zu Ende. In ihrem Rückblick erinnern die Berliner-Woche-Reporterinnen Karla Rabe und Ulrike Martin an die wichtigsten Ereignisse im Bezirk. Januar Der FC Viktoria 1889 verpflichtet Rocco Teichmann als neuen Sportdirektor. In Steglitz sind zwei Sporthallen zu Flüchtlingsunterkünften umfunktioniert worden. In der Lessing-Sporthalle und der Schulsporthalle der...

22 Bilder

Das war 2016: Die Berliner Woche blickt zurück auf das Jahr in Mitte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 27.12.2016 | 223 mal gelesen

Mitte. Abgeordnetenhaus- und Bezirksverordnetenwahl: Das war der Höhepunkt in diesem an Ereignisssen nicht armen Jahr 2016. Wie war 2016 in Mitte? Die Berliner-Woche-Reporter Karen Noetzel und Dirk Jericho helfen beim Erinnern. Januar Die Berliner Woche berichtet exklusiv über das mobile Leit- und Informationssystem „Guide Friedrichstraße“, das der private Gewerbeverein „Die Mitte“ entwickelt hatte. Bezirksamt und BVV...