Für junge Journalisten

Lichtenberg. Noch bis zum 19. April können sich Nachwuchsjournalisten zwischen 16 und 20 Jahren für einen Medienworkshop des Deutschen Bundestags, der Bundeszentrale für politische Bildung und des Vereins Jugendpresse Deutschland bewerben. Er findet vom 7. bis zum 13. Juni im Bundestag unter dem Motto "Digital Na(t)ives - Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft" statt. Thema sind die Chancen und Risiken einer zunehmend digitalisierten Welt. Teilnehmer können sich mit einem Artikel, einem Video- oder Audiobeitrag oder mit Fotoarbeiten bewerben. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Linkspartei) ermuntert Jugendliche, sich zu bewerben und eine Woche lang hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens zu blicken. Weitere Infos und Bewerbungsbedingungen unter www.jugendpresse.de/bundestag.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.