Kostenlos Filmegucken

Lichtenberg. Regenwetter in den Ferien lädt nicht nur ein zum Bücherlesen, sondern auch zum Filmegucken. Wer kein Geld fürs Kino hat, für den bieten die Lichtenberger Bibliotheken mit ihren monatlichen Samstag-Filmen eine echte Alternative: Am 13. August gibt es einen Kinofilm um 10 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9, am 20. August findet eine Filmprojektion um 11 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2 statt. Schließlich lädt auch die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek am 27. August um 10 Uhr zum Filmgucken ein. Der Eintritt ist jeweils frei, der Filmtitel kann vorher in der Bibliothek erfragt werden. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek-berlin-lichtenberg.de. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.