Vergabe von USA-Stipendien

Lichtenberg. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) ruft Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren zur Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und dem US-Kongress auf. Bei dem Programm besuchen deutsche Schüler in den USA eine High School oder ein College und absolvieren ein Praktikum in einem US-amerikanischen Betrieb. Die Stipendiaten leben während des Austauschjahres, das am 31. Juli 2016 beginnt, bei Gastfamilien. Das Stipendium umfasst die Kosten für Reise, Vorbereitung und Betreuung sowie notwendige Versicherungen. In Deutschland nominieren Bundestagsabgeordnete in den Wahlkreisen die Stipendiaten. "Über das Patenschaftsprogramm konnte ich bereits acht Jugendliche auswählen", so Gesine Lötzsch. Sie ermutigt Schüler, sich zu bewerben. Im Dezember 2015 werden aus den Bewerbern die Stipendiaten ausgewählt. Weitere Infos zum Programm gibt es unter der Seite www.bundestag.de/ppp. Für weitere Fragen und Auskünfte schreiben Interessenten eine E-Mail an ppp@bundestag.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.