Auto prallt gegen Baum

Lichtenberg. Bei einem Verkehrsunfall ist am Morgen des 30. Mai ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 31-jährige Fahrer war gegen 4.35 Uhr in der Siegfriedstraße in Richtung Herzbergstraße unterwegs. Kurz hinter der Reinhardsbrunner Straße verlor der Mann aus bisher noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über den Wagen. Das Auto kam links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, worauf der Baum auf das Fahrzeug kippte. Der Wagen kam dem Polizeibericht zufolge aber erst zum Stehen, als er daraufhin noch ein geparktes Auto touchierte. Der offenbar alkoholisierte Fahrer erlitt lebensgefährliche Kopf-, Rumpf- und Beinverletzungen. Sein Mitfahrer, ein 35 Jahre alter Mann, kam mit einem Unterschenkelbruch, blauen Flecken und Prellungen davon. Auch er musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.