Mit Parolen beschmiert

Lichtenberg. Einen 20 Meter langen Schriftzug mit politischen Parolen registrierten Polizeibeamte am Morgen des 7. Dezember an der Fassade eines öffentlichen Gebäudes in der Möllendorffstraße. Vermutlich dieselben Täter hatten mit einem Steinwurf auch die Eingangstür des Hauses beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.