Taxifahrer überfallen

Lichtenberg. Ein Taxifahrer wurde in der Nacht des 9. Novembers überfallen. Der Fahrer wartete am Bahnhof Ostkreuz auf Kunden, als gegen 23.45 Uhr ein Mann einstieg. Während der Fahrt, auf Höhe des Blockdammwegs, bedrohte er den Taxifahrer von hinten mit einem unbekannten Gegenstand. Vermutlich hat es sich dabei um eine Pistole gehandelt, heißt es im Polizeibericht. Der Unbekannte raubte das Portemonnaie des Fahrers und flüchtete.KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.