Ein Park als Bühne: "Undine" unter freiem Himmel

Berlin: Landschaftspark Herzberge | Lichtenberg.

Es geht um die Liebe: Zu einem besonderen Kunstgenuss lädt die Theatergruppe "Ju Li Me" am 12. Juli in den Landschaftspark Herzberge ein.

Inszeniert wird das Theaterstück "Undine" von Jean Giraudoux. Doch es gibt nicht nur eine Bühne, sondern ganz verschiedene Orte im Landschaftspark werden zum Schauort des Stückes gemacht.

Auf diesem Theaterparcours begibt sich das Publikum auf eine Reise vom neobarocken Springbrunnen, über das verwitterte Gebäude der Pathologie bis zum verwunschenen See.

Das Stück handelt von der Seejungfrau Undine, in die sich der Ritter Hans Hals über Kopf verliebt. Ihr Wesen ist jedoch so zauberhaft, dass sie sich dem Ritter immer wieder entzieht. Das Stück inszenierte Juliane Meyerhoff. KW

Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 12 Euro. Beginn ist um 19 Uhr. Weitere Aufführungen finden am 29. und am 30. August statt. Karten können beim Museum Herzberge bestellt werden unter  54 72 24 24, hier ist ein Anrufbeantworter geschaltet.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.