Lollapalooza in Karlshorst?

Lichtenberg. Auch nach dem Musikfestival Lollapalooza vom 10. bis 11. September hält sich das Gerücht hartnäckig, nachdem 2017 das Festival nicht mehr im Treptower Park, dafür auf der Trabrennbahn Karlshorst, Treskowallee 129, stattfinden soll. Der Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU) dementiert: "Eine Genehmigung für die Trabrennbahn Karslhorst können wir für das Lollapalooza Festival nicht in Aussicht stellen." Das Gelände sei grundsätzlich zu klein, es fehlten geeignete Flucht- und Rettungswege. Zudem gäbe es Bedenken wegen der Lärmentwicklung und der dort schützenswerten Tier- und Pflanzenarten. "Die Schutzbedürfnisse von Mensch, Flora und Fauna haben für uns Vorrang", so Nünthel. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.