Märkische Schweiz - Wandern & Baden

Man glaubt es kaum, doch auch als Berliner braucht man nicht weit zu fahren, um das Wanderherz höher schlagen zu lassen. In Buckow läd die Märkische Schweiz auf einem Panoramawanderweg rund um den Schermützelsee zum Träumen ein, denn hier fühlt man sich ein bisschen wie in den Alpen.

Das Strandbad Buckow am Schermützelsee bietet am Ende der Tour herrliche Erfrischung im kühlen Nass.

Selbst Helene Weigel und Berthold Brecht wussten die Schönheit dieser Landschaft bereits zu schätzen. Ihr Sommerhaus lässt sich ebenfalls besichtigen.

Zum Abschluss kann man bei kulinarischen Köstlichkeiten, z.B. leckerem hausgemachten Kuchen im „Cafe am Markt“, entspannen und die Energiereserven wieder auffüllen.

Unbedingt weiter zu empfehlen!

Anreise:
mit dem Auto nur 50 km vom Stadtzentrum Berlin
mit der Bahn RB 26 Berlin (Lichtenberg) – Küstrin (Kietz)
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.