Austausch bei frischen Stullen

Lichtenberg. Stullen futtern mit dem SPD-Bundestagskandidaten: Der Vorsitzende der Sozialdemokraten in der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung Kevin Hönicke kandidiert im September bei den Wahlen zum deutschen Bundestag. Er möchte im Vorfeld mit möglichst vielen Leuten aus dem Bezirk ins Gespräch kommen – auf ungezwungene Weise. „Laden Sie Freunde oder Nachbarn ein! Für mindestens eine Stunde höre ich Ihnen zu und wir reden über die Themen, die Ihnen auf dem Herzen liegen“, sagt der SPD-Politiker. Hönicke verspricht, zum Treffen selbstgemachte Stullen mitzubringen und wünscht sich im Gegenzug ein kühles Getränk. Wer Kevin Hönicke zum persönlichen Austausch zu sich nach Hause einladen möchte, sendet einen Terminvorschlag an kevin@hoenicke.berlin oder unter  97 60 67 30. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.