offline

Ingrid Laue

Startpunkt ist: Lichtenberg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Ich schreibe seit meinem 14. Lebensjahr für Zeitungen und Zeitschriften. 1990 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Erst fest angestellt, dann freiberuflich tätig. Als Diplom-Finanzwirtin beschäftige ich mich vorrangig mit den Themen, Geld, Versicherungen, Recht, Steuern und Miete. Seit 1993 schreibe ich für die Berliner Woche, damals noch Berliner Wochenblatt.
1 Bild

Das Sozialamt springt ein, wenn Erben die Bestattungskosten nicht zahlen können

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 10.11.2016 | 27 mal gelesen

Eine Beisetzung stellt in zweierlei Hinsicht eine extreme Belastung dar: Zum einen hat man einen geliebten Menschen verloren, zum anderen sind die Kosten der Beerdigung meist sehr hoch. Doch man kann Hilfe bekommen. Die Kosten einer Bestattung werden vom Sozialamt übernommen, wenn sie dem hierzu Verpflichteten tatsächlich nicht zugemutet werden können. Träger des Anspruchs aus Paragraf 74 Zwölftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB...

1 Bild

Studium finanziell stemmen: Ratgeber gibt wertvolle Infos und Tipps

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 03.11.2016 | 10 mal gelesen

Ein Studium ist eine teure Angelegenheit. Etwa 56 000 Euro verschlingt ein sechsjähriges Studium an einer deutschen Universität. Ein Ratgeber der Verbraucherzentrale verrät Geldquellen fürs Studium.Ein Fachhochschulstudium von viereinhalb Jahren schlägt mit knapp 43 000 Euro zu Buche. Meist sind Studenten gezwungen, nebenbei zu jobben. Doch das Geld fürs Studieren muss nicht aus eigener Tasche aufgewendet werden. Oft stehen...

1 Bild

Einbrechern das Leben schwer machen: Sonderheft "Einbruchschutz" gibt Tipps

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 03.11.2016 | 21 mal gelesen

Etwa alle drei Minuten wird hierzulande eingebrochen. Das verunsichert Hauseigentümer und Mieter gleichermaßen. Die Stiftung Warentest gibt in ihrem aktuellen Finanztest Sonderheft "Spezial Einbruchschutz" Informationen für einen Sicherheits-Check-up.Grundsätzlich suchen Einbrecher nicht nur abgelegene oder von der Umgebung schlecht einsehbare Häuser auf. Auch haben sie keine Vorliebe für bestimmte Haustypen. Sie dringen in...

1 Bild

Gelbe Köstlichkeiten: Quitten kommen aus Schattendasein heraus

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 21.10.2016 | 15 mal gelesen

Gegenwärtig leuchten die gelben Quittenfrüchte in Gärten und an manchen Wegrändern. Die im Frühjahr weißblühenden Bäume tragen im Herbst viele leuchtend hellgelbe Früchte.Zu Unrecht fristeten Quitten lange ein Dasein im Schatten von Äpfeln und Birnen. Das mag daran liegen, dass ihre Verarbeitung nicht ganz einfach ist. Auch sind sie im rohen Zustand nicht essbar. Sie sind sehr hart, schmecken holzig und wegen ihres hohen...

Mit Muskelkraft Geld sparen: Kein Regress bei Pfuscharbeit

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 19.05.2016 | 8 mal gelesen

Viele Bauherren stellen sich die Frage, welche Arbeiten sie selbst übernehmen können und wie sich die Modernisierungskosten damit senken lassen. Denn jede Mark, die durch Eigenleistungen gespart werden kann, verringert den Kreditbedarf und damit die Aufwendungen für Zins und Tilgung.Bei Umbauarbeiten lassen sich mit fleißigen Freunden, so die Auskunft von Experten, bis zu 30 Prozent der Gesamtkosten durch Eigenleistungen...

Langfristig Rücklagen für die Altbaumodernisierung bilden

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 19.05.2016 | 9 mal gelesen

Altbaumodernisierungen sind in meist kostenaufwändig. Vor allem dann, wenn notwendige Maßnahmen lange vor sich hergeschoben wurden. Schließlich ist es eine Binsenweisheit, dass Schäden weniger kosten, solange sie noch klein sind.Die Kosten für Renovierungen und Modernisierung sind in der Regel vorhersehbar und lassen sich deshalb bei entsprechender Sorgfalt langfristig planen. Beispielsweise sollten Tapeten und Wandanstriche...

Küchenkauf gut überlegen

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 19.05.2016 | 10 mal gelesen

Auch wenn die Küche von Freunden, den Nachbarn oder Kollegen noch so gut gefällt, sie sollte nicht kopiert werden. Die Küche muss den konkreten Bedürfnissen, den räumlichen Gegebenheiten und den persönlichen Voraussetzungen entsprechen. So hat beispielsweise ein Rechtshänder andere Ansprüche als ein Linkshänder. Ganz besonders ist auf die Qualität zu achten. Wenn das Geld nicht reicht, sollte der Kauf noch etwas...

1 Bild

Frühzeitiger Ausstieg: Vermieter darf das ausschließen

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 28.04.2016 | 13 mal gelesen

Mieter und Vermieter können rechtswirksam einen Kündigungsausschluss oder einen Kündigungsverzicht im Mietvertrag vereinbaren. Ausgeschlossen wird für einen bestimmen Zeitraum das Recht, kündigen zu dürfen.Es kann sogar ein einseitiger Kündigungsverzicht des Mieters vereinbart werden. Beiderseitige Kündigungsverzichte in Formularmietverträgen sind für längstens vier Jahre wirksam (Bundesgerichtshof, Az.: VIII ZR 27/04).Im...

Gute Taten auch gut versichert? Am 20. April ist "Tag der Anerkennung von Freiwilligen"

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 14.04.2016 | 33 mal gelesen

Wer etwas für seine Mitmenschen tun will, hat dazu viele Möglichkeiten. Mehr als 23 Millionen Deutsche engagieren sich ehrenamtlich für soziale Belange. Am 20. April, dem "Tag der Anerkennung von Freiwilligen", soll auf die fleißigen Helfer besonders aufmerksam gemacht und ihre Arbeit gewürdigt werden.Ohne die Arbeit der vielen fleißigen Helfer, die sich in ihrer Freizeit freiwillig und unentgeltlich engagieren, könnten viele...

Verzicht auf Extras spart beim Bauen viel Geld

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 8 mal gelesen

Bauen in Deutschland ist im Vergleich zu den anderen europäischen Ländern teuer. Teures Bauland, zu hohe Baukosten, trotz staatlicher Fördermaßnahmen und niedriger Zinsen, überzogene Bauvorschriften und bürokratische Hemmnisse machen den Weg zum Wohneigentum für so manchen Bau- und Kaufinteressenten schwer.Für viele Bürger ist das eigene Haus ein Statussymbol. Die Werbung arbeitet mit dem Bild eines äußerst noblen Eigenheims....

Wer eine Steuererklärung abgeben muss

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 16 mal gelesen

Die Steuererklärung gehört gewiss nicht zu den Arbeiten, die man gern erledigt. Doch der Aufwand kann sich lohnen. Nach Angaben des statistischen Bundesamtes bekamen Arbeitnehmer in den vergangenen Jahre im Schnitt 873 Euro vom Finanzamt zurück.Viele Steuerzahler sind von Amts wegen zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet. Die Gründe sind im Einkommensteuergesetz (EStG) Paragraf 46 geregelt. Es gibt aber auch...

Nur amtliche Steuerformulare verwenden

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 11 mal gelesen

Die Steuererklärung muss auf den amtlichen Vordrucken abgegeben werden. Vordrucke und die Ausfüllanleitung gibt es beim Finanzamt oder im Internet unter www.formulare-bfinv.de. Der Bund der Steuerzahler weist ausdrücklich darauf hin, dass die Steuererklärung grundsätzlich elektronisch an das Finanzamt übersandt werden muss. Dafür könne das ELSTER-Portal der Finanzverwaltung (www.elster.de) genutzt werden. Arbeitnehmer und...

Individuelle Strategie für die Altersvorsorge

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 6 mal gelesen

Wer sparen und für das Alter vorsorgen will, sollte ein paar Punkte beachten. Wichtig für jeden Sparer ist eine gut durchdachte und auf die persönliche Situation abgestimmte Anlagestrategie.Es muss Klarheit darüber bestehen, was man will und kann. Konkret heißt das, wie viel Geld, mit welchem Risiko und welchen Kosten, für welchen Zeitraum und bei welcher Verfügbarkeit angelegt werden soll. Und, welches Ziel man mit der...

Null Zinsen, lohnt das Sparen noch?

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 6 mal gelesen

Schon wenige Tage nach der Leitzinssenkung flatterten bei privaten Sparern die Mitteilungen ihrer Geldinstitute ins Haus, dass zum Beispiel die Zinsen für Tagesgeld weiter gesenkt werden."Die anhaltende Niedrigzinsphase führt mittlerweile auch dazu, dass kräftig an der Entgeltschraube zu Girokonten oder Kreditkarten gedreht wird", berichtet Volker Schmidtke, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Berlin. Konservativer Anleger,...

Alter schützt vor Steuer nicht: Was Senioren beachten müssen

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 30.03.2016 | 18 mal gelesen

Seit dem Jahr 2005 werden die Renten stärker besteuert. Ob Rentner eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt abgeben müssen, hängt von der Höhe der Bruttorente und dem Jahr des Rentenbeginns ab.Bei einem ledigen Rentner, der beispielsweise im Jahr 2005 oder früher in Rente gegangen ist, beträgt der steuerpflichtige Anteil der Rente 50 Prozent. Eine Monatsbruttorente bis 1599 Euro bleibt allerdings steuerfrei. Bei einem...