offline

Philipp Hartmann

Startpunkt ist: Lichtenberg
registriert seit 25.07.2017
Beiträge: 110 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Brigitte Jusuf (69) liebt ihre Arbeit im Museumsdorf Düppel

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 23 Stunden, 8 Minuten | 27 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Zehlendorf. Wie eine zweite Heimat fühlt es sich für Brigitte Jusuf (69) an, wenn sie durch das Eingangstor ins Museumsdorf geht. Seit 18 Jahren schon führt sie Kinder und Erwachsene durch das Dorf und erklärt anschaulich, wie die Menschen damals im Mittelalter gelebt haben. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie in diesem Jahr mit der Bezirksmedaille der BVV Steglitz-Zehlendorf geehrt. Schon während der Schulzeit hat...

Spaziergänge durch Zehlendorf

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Zehlendorf. Am Sonnabend, 23. September, 14 Uhr lädt Stadtführerin Jenny Schon wieder zu einem Spaziergang um den Dorfanger Zehlendorf ein. Das Motto lautet: „Ein altes Dorf im Grünen neu entdeckt“. Treffpunkt ist am südlichen Ausgang des S-Bahnhofs Zehlendorf, Ecke Hampsteadstraße. Am Sonntag, 24. September, ebenfalls 14 Uhr, wird es zum Thema „Literatur, Kunst und Architektur zwischen Krumme Lanke und Schlachtensee“ eine...

Inoffizielle Kunst aus der DDR

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Dahlem | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Dahlem | Dahlem. Das Kunsthaus Dahlem zeigt ab Freitag, 22. September, bis zum 8. Januar kommenden Jahres vier der wichtigsten Vertreter inoffizieller Kunst in der DDR mit Werken aus den späten 1960er- bis 1980er-Jahren. Die Ausstellung „Kunst in vier Nischen“ bringt die Werke von Horst Bartning, Achim Freyer, Hermann Glöckner und Wilhelm Müller zusammen. Am Freitag, 22. September, 15.30 Uhr wird es eine kostenlose Kuratorenführung...

1 Bild

Der Niederländer Rein van Eijk will den Berliner Hockey Club weiterentwickeln

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 86 mal gelesen

Berlin: BHC | Zehlendorf. Seit Anfang August ist der Niederländer Rein van Eijk (29) neuer Herren-Cheftrainer beim Berliner Hockey Club. Dabei wäre er beinahe nach Boston in die USA gegangen. Ein Vertrag als Co-Trainer des Hockey-Teams an der berühmten Harvard-Universität lag ihm bereits vor. Das Last-Minute-Angebot der Berliner stimmte ihn jedoch um. Noch vor wenigen Wochen leitete Rein van Eijk ein Sommer-Trainingscamp für...

Training fürs Gehirn

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Zehlendorf. Wer sein Gedächtnis trainieren möchte, bekommt ab 22. September unter professioneller Anleitung die Chance dazu. Im Kiezladen in der Ladenstraße Nord im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte werden freitags von 10 bis 11 Uhr verschiedene Übungen durchgeführt. Unter dem Motto „Fit im Kopf“ werden die Wahrnehmung, eine verbesserte Konzentration und Merkfähigkeit geschult und Gedächtnisleistungen gesteigert. Das Angebot ist...

Autofahrerin schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Nikolassee. Eine 85-jährige Autofahrerin ist am 12. September mittags mit ihrem Wagen auf der Potsdamer Chaussee von der Fahrbahn abgekommen. In Richtung Nibelungenstraße unterwegs, prallte sie kurz nach der Kreuzung Isoldestraße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelauflieger. Ihr Fahrzeug rutschte dabei auf Länge der Motorhaube unter den Auflieger. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein...

S-Bahn-Randalierer festgenommen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Zehlendorf. Beamte der Bundespolizei haben am 6. September einen Mann ergriffen, der zuvor mehrere Menschen bespuckt, getreten und mit einer Schere angegriffen hatte. In einer S-Bahn der Linie 1 zwischen Wannsee und Zehlendorf pöbelte der 34-Jährige zunächst mehrere Fahrgäste an. Als Sicherheitsmitarbeiter der Bahn einschritten, versuchte dieser sie mit einer Haushaltsschere zu verletzen. Den Angriff konnten die...

1 Bild

14.600 Erstklässler bekamen Geschenke zur Einschulung

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 11.09.2017 | 208 mal gelesen

Berlin. Schön angezogen, chic zurechtgemacht und den Schulranzen auf der Schulter, betreten die Erstklässler zum ersten Mal ihren Klassenraum. Die Aufregung an diesem großen Tag ist von den Gesichtern abzulesen. Am 9. September wurden in ganz Berlin mehr als 32 000 Kinder eingeschult. Die Hamburger Agentur „Special Places“ hatte sich zusammen mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH an diesem Tag etwas...

Rundgang ums Luisenbad

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Gesundbrunnen | am 09.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Wedding. Am Sonntag, 10. September, um 14 Uhr findet ein kurzer historischer Rundgang über die Geschichte rund ums ehemalige Luisenbad statt. Diana Schaal von den „Schönen Kiezmomenten“ hat dies ehrenamtlich organisiert. Sie führt alle Interessierten durch die Gebäude des ehemaligen Heilbades, der Panke-Mühle, der Tresorfabrik Arnheim und des ehemaligen Depots der BVG. Dabei werden die Entstehung des Stadtteils Gesundbrunnen,...

KGB-Kunstwoche läuft bis Sonntag

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 08.09.2017 | 9 mal gelesen

Mitte. Bis zum 17. September läuft die bezirksübergreifende Kunstwoche der „Kommunalen Galerien Berlins“. Parallel zur „Berlin Art Week“ stehen dabei Berliner Künstler im Fokus des internationalen Kunstpublikums. Die Kunstwoche besteht aus verschiedenen Ausstellungen und Begleitveranstaltungen. In der Galerie Wedding wird es zum Beispiel am 16. September einen Soundwalk zu akustischen Entdeckungen rund um den Leopoldplatz...

1 Bild

Wippen, rutschen, schaukeln: Spielplatz am Michaelkirchplatz wiedereröffnet

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 07.09.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Michaelkirchplatz | Mitte. Zwei Jahre dauerte die Umsetzung. Jetzt können Familien mit Kindern wieder den Spielplatz Ecke Melchiorstraße und Michaelkirchplatz nutzen. Am 7. September wurde der Spielplatz wiedereröffnet. Im Sommer 2015 sah die Anlage hinter den Gebäuden Michaelkirchplatz 7-10 bereits ziemlich trostlos aus. Die Spielgeräte waren verschlissen und von der Melchiorstraße aus kaum noch zu sehen. Unter Beteiligung der Anwohner und...

1 Bild

Gemeinsam für mehr Sicherheit: Erster Spatenstich für Polizeiwache am Alex 2

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 07.09.2017 | 183 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Knapp eine Million Euro teuer und 70 Quadratmeter groß ist die Alex-Wache, die zwischen Weltzeituhr und Brunnen der Völkerfreundschaft errichtet wird. Am 7. September erfolgte symbolisch der erste Spatenstich. Die Fertigstellung ist für den 13. Dezember geplant. In der Alex-Wache werden künftig Beamte der Landes- und Bundespolizei gemeinsam mit dem Ordnungsamt Mitte arbeiten und für mehr Sicherheit sorgen. Der...

4 Bilder

Quartier Luisenpark: Grundstein für 548 Wohnungen gelegt 1

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 07.09.2017 | 147 mal gelesen

Mitte. Am 6. September fiel an der Ecke Alexandrinenstraße und Stallschreiberstraße der Startschuss für insgesamt 548 Miet- und Eigentumswohnungen. Das Bauprojekt ist eine Kooperation der Instone Real Estate und der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Howoge. Das Wetter hätte besser sein können. Pünktlich zur Grundsteinlegung prasselte ein kurzer, heftiger Regenschauer auf die Baustelle im Quartier Luisenpark nieder....

Obdachlose ziehen um 1

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Moabit | am 07.09.2017 | 19 mal gelesen

Mitte. Die Unterkunft in der Berlichingenstraße 12 steht seit dem 6. September nicht mehr für obdachlose Menschen zur Verfügung. Damit wurde ein Urteil des Landgerichts vom 4. Juli durchgesetzt. Die zuletzt dort lebenden Betroffenen werden vom Bezirksamt mit Ersatzunterkünften versorgt, teilte der zuständige Stadtrat Ephraim Gothe (SPD) mit. Die Versorgung wird im Rahmen der Gefahrenabwehr nach dem Allgemeinen Sicherheits-...

ADFC bietet wieder Fahrrad-Checks an: Kostenlose Überprüfung und Reparatur

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 06.09.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Volkspark am Weinbergsweg | Mitte. Wer den Zustand seines Fahrrads überprüfen lassen möchte, hat in den kommenden Wochen Gelegenheit dazu. Der ADFC veranstaltet wieder seine kostenlosen Herbst-Checks. Mechaniker überprüfen dabei die Verkehrssicherheit der Räder und justieren Licht- und Bremsanlagen neu. Kleine Reparaturen werden, wenn nötig, direkt vor Ort durchgeführt. Wird ein größerer Schaden festgestellt, bekommt der Fahrer eine Checkliste für...