offline

Philipp Hartmann

Startpunkt ist: Lichtenberg
registriert seit 25.07.2017
Beiträge: 154 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Halloween-Party im Tierpark: Musik, Mutproben und Feuershow

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichsfelde | vor 4 Stunden, 18 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. „Süßes oder Saures“ heißt es bald wieder, wenn verkleidete Kinder zu Tausenden von Haustür zu Haustür ziehen. Der Tierpark hat sich zu Halloween am 31. Oktober wieder ein besonderes Programm für Familien ausgedacht. Beginnend bei den Stachelschweinen wird es eine Gruselroute zum festlich geschmückten Schloss Friedrichsfelde geben, „entlang gefährlich anmutender Riesenspinnen und lebendig gewordener...

1 Bild

Mit Spaß und Leidenschaft: Preußenvolleys wollen mehr Zuschauer begeistern

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Falkenberg | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Barnim Gymnasium | Alt-Hohenschönhausen. Sie spielen in der Dritten Liga Nord, sind alle Mitte 20 bis Anfang 30 und lieben Volleyball. Die Preußenvolleys sind ein eingeschworener Haufen. Die meisten spielen schon seit Jahren zusammen und sorgen mit Spaß und guter Stimmung dafür, dass das Team zusammenbleibt. Robert Onischke (29) spielt auf der Position des Mittelblockers und ist seit 1999 im Verein. Damals spielte man noch in der Kreisliga...

Schwimmkurse für Kinder

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Fennpfuhl | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Anton-Saefkow-Platz | Fennpfuhl. Die Lichtenberger Linken-Fraktion bietet diesen Monat wieder Schwimmkurse für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren an. Die Schnupperkurse werden in der Anton-Saefkow-Schwimmhalle, Anton-Saefkow-Platz 1, angeboten. Termine sind am 23. und 26. Oktober jeweils ab 14 Uhr sowie am 30. Oktober um 14 Uhr. Anmeldung unter  902 96 31 20 oder per E-Mail an fraktion@die-linke-lichtenberg.de. PH

Theaterspiel im Kultur-Monat

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Fennpfuhl | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: DAS WEITE THEATER | Lichtenberg. Im Rahmen des „Kinder-Kultur-Monats“ präsentiert „Das Weite Theater“, Parkaue 23, am Sonntag, 29. Oktober, um 16 Uhr ein Theaterstück. In „Die 2. Prinzessin oder wie man Erste wird“ geht es um die „großen Nöte kleiner Geschwister“. Christine Müller spielt unter der Regie von Ines Heinrich-Frank. Das Stück ist für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren geeignet. Weitere Infos unter...

1 Bild

Kräuterbeet statt Spielekonsole: Preisträger des Lichtenberger Gartenwettbewerbs

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 23 mal gelesen

Berlin: Max-Taut-Aula | Lichtenberg. Gemüseknollen einpflanzen, Gewächshäuser bauen oder Insekten ein neues Zuhause geben. Im Rahmen des dritten Lichtenberger Gartenwettbewerbs waren erneut Dutzende Kitas und Schulen im gesamten Bezirk mit verschiedenen Projekten beteiligt. Die schönsten Ideen zeichnete am 4. Oktober in der Aula der Max-Taut-Schule eine Jury des Umweltbüros Lichtenberg aus. Vergeben wurden Preise in den drei Kategorien Kitas,...

Reihe mit Filmen von Bitomsky

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Neu-Hohenschönhausen | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Studio im Hochhaus | Neu-Hohenschönhausen. Das „Studio im Hochhaus“, Zingster Straße 25, widmet dem Dokumentarfilmer und Grimme-Preisträger Hartmut Bitomsky aktuell eine Filmreihe. So wird am Donnerstag, 19. Oktober, um 19 Uhr der Film „Der VW-Komplex“ von 1989 gezeigt. Darin wird die Geschichte des Volkswagen-Werkes in Wolfsburg beleuchtet. Der Eintritt ist frei. Bitomsky beschäftigte sich in seinen Filmen unter anderem auch mit der...

2 Bilder

Schönes Ausflugsziel? Wartenberger Dorfteich wurde saniert

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Wartenberg | vor 3 Tagen | 59 mal gelesen

Berlin: Dorfteich Wartenberg | Wartenberg. Der kleine Teich in der Dorfstraße, gut zehn Minuten zu Fuß vom S-Bahnhof Wartenberg entfernt, wurde saniert und soll laut Bezirksamt wieder als Erholungsort genutzt werden. „Recht verwahrlost“ sei der Teich noch im letzten Jahr gewesen, „nicht attraktiv, um da zu sitzen“, berichtet die Dame vom Hofladen, der gleich daneben liegt. „Jetzt ist er eigentlich ganz hübsch.“ Ursprünglich wurde er als Löschwasserteich...

Konferenz zu Rudolf Bahros „Alternative“: Diskussion über Sozialismus-Kritik

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | vor 4 Tagen | 56 mal gelesen

Lichtenberg. Für seine 1977 als Vorabdruck im „Spiegel“ erschienene Schrift „Die Alternative“ wurde Rudolf Bahro in der DDR verhaftet und später in die Bundesrepublik ausgewiesen. Das Museum Lichtenberg lädt nun zu einer Tagung rund um das Thema ein. Sie findet unter dem Titel „Glaube an das Veränderbare - 40 Jahre Rudolf Bahros Alternative und die Gemeinschaft seiner Unterstützer“ in Kooperation mit dem...

Initiative fordert Milieuschutz: Knapp 1300 Unterschriften für den Weitlingkiez

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 20 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 14 000 Menschen leben im Weitlingkiez. Viele haben Angst vor Verdrängung durch steigende Mieten oder den Neubau teurer Eigentumswohnungen. Eine Initiative will nun mit einem Einwohnerantrag das Bezirksamt erneut auf die Problematik aufmerksam machen. Dort hatte man sich bereits 2013 mit dem Thema beschäftigt und das Stadtplanungsbüro Topos mit einer entsprechenden Studie beauftragt. Topos kam 2015 jedoch...

CDU kritisiert Jugendstadträtin: Cannabis-Konsum werde verharmlost 2

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 293 mal gelesen

Lichtenberg. Nach einer Informationsveranstaltung am 4. Oktober zum Thema „Cannabis und Jugendschutz“ hat die Lichtenberger CDU-Fraktion scharfe Kritik geäußert. Die Veranstaltung war vom Bezirkselternausschuss in Kooperation mit Katrin Framke (parteilos für DIE LINKE), Stadträtin für Familie, Jugend und Gesundheit, initiiert worden. In verschiedenen Vorträgen und Workshops wurde unter anderem über die Wirkung und die...

Vorträge für Energiesparer: Informationen zu Bike- und Carsharing

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 12.10.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Anlässlich der Aktionswoche „Berlin spart Energie“ bietet das Bezirksamt am Dienstag, 17. Oktober, im Lichtenberger Rathaus, Möllendorffstaße 6, verschiedene Vorträge zu umweltschonenden Mobilitätskonzepten an. Ab 17 Uhr wird zunächst ein Film gezeigt, der die Vorteile des Bike- und Carsharings darlegt. Dafür wurden verschiedene Personen interviewt, die über ihre Erfahrungen mit diesen Angeboten erzählen. Im...

3 Bilder

Flüchtlinge spielen in einem Kinofilm mit

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 11.10.2017 | 306 mal gelesen

Lichtenberg. „Alle auf ihre Position! Und bitte!“, hallt es durch die alte Lokhalle. Dann sind plötzlich alle ganz still und die beiden Hauptdarsteller laufen in die Szenerie. Viermal müssen sie ihren Dialog wiederholen, dann ist die Szene im Kasten. Bis zum 13. Oktober laufen die Dreharbeiten für einen ungewöhnlichen Film „made in Berlin“. „Alle in einem Boot“ heißt das Werk, hinter dem Filmproduzent Christof Düro (53)...

1 Bild

Im Tierpark wird jetzt angepackt: Umbau des Alfred-Brehm-Hauses und vieles mehr

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichsfelde | am 10.10.2017 | 113 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Die großen Pläne für den Tierpark werden nun konkret angegangen und in den nächsten drei Jahren 30 Millionen Euro investiert. Tierparkdirektor Andreas Knieriem treibt damit seine Vision voran, die Anlagen an die Ansprüche moderner zoologischer Einrichtungen anzupassen. Ein großer Teil von etwa sechs Millionen Euro fließt in den Umbau des Alfred-Brehm-Hauses. Das historische Raubtierhaus, das bereits 1963...

Vortrag zur Berlin-Brigade

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Karlshorst | am 09.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst | Karlshorst. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Militärisches Karlshorst“ lädt das Deutsch-Russische Museum, Zwieseler Straße 4, am Donnerstag, 12. Oktober, um 19 Uhrzu einem Vortrag und einem Gespräch ein. Dabei geht es um die Berlin-Brigade der Sowjetarmee. Diese zog 1965 in ihre neue Kaserne in der Wuhlheide ein. Ihre Aufgabe war die Bewachung der sowjetischen Ehrenmale in Berlin und des alliierten...

Workshop in der JKS Lichtenberg

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Neu-Hohenschönhausen | am 09.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Lichtenberg | Neu-Hohenschönhausen. Die Jugendkunstschule Lichtenberg, Demminer Straße 4, veranstaltet am Sonnabend, 14. Oktober, von 11 bis 15 Uhr einen Workshop zum Thema „Plastisches Gestalten – Aktstudium“. Geleitet wird das Seminar vom Bildhauer und Plastiker Henry Stöcker. Freie Plätze sind noch vorhanden. Weitere Informationen und Anmeldung unter  924 88 73. PH