725 Jahre Lichtenberg

Friedrichsfelde.Am 21. Januar stellt der Historiker Professor Jürgen Hofmann das Buch "725 Jahre Lichtenberg. Kurze Geschichte eines Berliner Bezirkes" in der Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 4 in einer Lesung vor. Ab 19 Uhr gibt Hofmann fachkundige Auskunft zur Entwicklung der einzelnen Ortsteile des heutigen Großbezirkes. Der Eintritt kostet 1 Euro, um Anmeldung unter 512 21 02 wird gebeten.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.