Abläufe der Kulturförderung

Lichtenberg. Das Bezirksamt will die Entwicklung der kulturellen Vielfalt im Bezirk fördern und unterstützt Künstler und Kulturschaffende auch finanziell. Dazu stehen etwa der Bezirkskulturfonds und der Projektfonds Kulturelle Bildung zur Verfügung. Für welche Projekte von Künstlern Geldmittel aus diesen Fonds beantragt werden können und wer zur Förderung berechtigt ist, darüber gibt es beim Informationsforum am 25. September im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 Auskunft. Die nächste Antragsrunde für eine Förderung im Jahr 2015 beginnt im Herbst diesen Jahres, weshalb interessierte Künstler eingeladen sind, sich bei dieser Informationsrunde des Amtes für Weiterbildung und Kultur über Antragsvoraussetzungen, Formalitäten und Abläufe zu informieren. Die Informationsveranstaltung beginnt um 17 Uhr.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.