Aktuelle Bauvorhaben

Lichtenberg.Das Bezirksamt genehmigt den Bau eines neuen Nahversorgungszentrums an der Frankfurter Allee 144. Das teilte der Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU) im Ausschuss für ökologische Stadtentwicklung am 3. Januar mit. In der Frankfurter Allee 144 wird der alte Kaiser’s-Standort abgerissen, ein neuer Markt soll entstehen, in den auch Kaiser’s wieder einziehen wird. Mitmieter wird auch Aldi. Der bisherige Aldi-Standort in der Buchberger Straße wird aufgegeben. Damit die Nahversorgung im Wohngebiet erhalten werden kann, soll der neue Markt auch mit einer neuen Zufahrt zwischen den Häusern an der Frankfurter Allee 142 und 150 erschlossen werden (die Berliner Woche berichtete). Bislang führt hier nur ein Fußweg zur B 1/5 entlang. Zudem informierte der Stadtrat über den Neubau eines Lebensmittelmarktes und eines Mehrfamilienhauses in der Weitlingstraße 9/Wönnichstraße 8. Auch dieser Bau wurde nun vom Bezirksamt genehmigt. Eine weitere Baugenehmigung wurde für die Umnutzung des Erdgeschosses eines Gebäudes in der Liepnitzstraße 42 zu einer Kindertagesstätte erteilt.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden