Auch im Alter mobil bleiben

Lichtenberg. Auch Senioren wollen mobil bleiben. Welche Bedingungen dafür im Quartier Frankfurter Allee Süd geschaffen werden können, darüber diskutiert der Mobilitätsrat Lichtenberg am 29. Januar von 18 bis 20 Uhr im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Vorgestellt wird unter anderem das Projekt "Klimaverträglich mobil 60+", an der Diskussion über nehmen Vertreter des Bezirksamtes, der Seniorenvertretung und des Seniorenunterstützungsnetzwerks teil. Der Mobilitätsrat lädt alle interessierten Bürger zu dieser öffentlichen Veranstaltung ein.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.