Bemalte Hauseingänge

Lichtenberg. Maulwurf und Sandmännchen, mal auch eine Südsee-Vision. Mit solchen Bildern an den Hauseingängen versuchten die Bewohner Hohenschönhausens, etwas Individuelles in die Plattenbauten zu bringen. Der Künstler Gunnar Müller zeigt vom 28. August bis 2. Oktober im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, die Ausstellung "Bemalungen an Häusern in Hohenschönhausen 1984-1989". Die Schau, die am 28. August um 16 Uhr eröffnet wird, findet im Rahmen des 30-jährigen Bezirksjubiläums von Hohenschönhausen statt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.