Bezirk vergibt Geld an Projekte

Lichtenberg. Noch bis zum 22. Dezember können Bürger und gemeinnützige Unternehmen ihre Projektideen einreichen und sich damit um Fördersummen von bis zu 10 000 Euro bewerben. "Nehmen Sie diese Chance wahr und bewerben Sie sich!", sagt Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (SPD). Das Förderprogramm "Lokales Soziales Kapital" unterstützt kleine Projeke in den Bezirken, die den sozialen Zusammenhalt stärken - zum Beispiel, in dem sie die Beschäftigungschancen für auf dem Arbeitsmarkt Benachteiligte erhöhen. Bewerber müssen ein Vorschlagsformular ausfüllen und einen Finanzierungsplan einreichen. Beide Formulare gibt es unter www.bbwa-berlin.de, Stichwort Lokales Soziales Kapitel. Ein Auswahlgremium entscheidet bis zum 14. März 2014 über die zu fördernden Projekte. Die Förderung kann ab dem 1. Mai 2014 erfolgen und ist auf ein Jahr begrenzt.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.