Bürgerstiftung ausgezeichnet

Lichtenberg.Die Bürgerstiftung Lichtenberg wurde auf dem 7. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Ludwigshafen mit dem Bürgerstiftungspreis 2013 ausgezeichnet. Der Preis des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung wirbt für die Stärkung des Zusammenhalts, er ist insgesamt mit 33000 Euro dotiert. Die Bürgerstiftung Lichtenberg wurde ausgezeichnet für die stimmige Kombination zahlreicher einzelner bemerkenswerter Projekte und ihr Engagement zur Bildung von benachteiligten Kindern. Ideengeberin und Stiftungsgründerin ist die ehemalige Bezirkspolitikerin Christina Emmrich (Die Linke). Insgesamt hatten sich 35 Bürgerstiftungen um den Preis 2013 beworben.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.