Dorfgeschichte aus 725 Jahren

Lichtenberg. Im Jahr 2013 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Lichtenberg: "725 Jahre Lichtenberg. Große Geschichte der kleinen Dörfer" lautet daher der Titel einer Ausstellung mit Zeugnissen der Ortsgeschichte, die im Museum Lichtenberg in der Türrschmidtstraße 24 zu sehen ist. Die Schau informiert über prägende Ereignisse und Personen, außerdem erhält der Besucher Einblicke in die Geschichte der Dörfer Malchow, Wartenberg, Falkenberg, Hohenschönhausen und Friedrichsfelde. Die Ausstellung ist dienstags bis freitags und sonntags von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.