Ehrennadel für Petra Schöllner

Lichtenberg.Am 3. Dezember hat der Staatssekretär für Soziales, Michael Büge, die Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement vergeben. Die Auszeichnung wurde an 15 ehrenamtlich tätige Berliner vergeben. Darunter ist auch die Lichtenbergerin Petra Schöllner, die seit 46 ehrenamtlich hilft. Sie engagierte sich beim Deutschen Roten Kreuz in der Ersten Hilfe und im Katastrophenschutz. Zudem ist Schöllner nicht nur die Übungsleiterin für Seniorengymnastik an einer Seniorenfreizeitstätte, sondern auch Gründerin und Leiterin eines Seniorenchores.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden