Erster Skat-Pokal vergeben

Lichtenberg.Über eine große Resonanz freut sich der Präsident des Skatklubs "Kiek Inn Buben", Rudi Piltz, bei der Ausrichtung des 1. Lichtenberger Bezirkspokals. Am 13. Oktober traten insgesamt 100 Teilnehmer im "Grand City Hotel Globus Berlin" gegeneinander an. Der Sieg in der Einzelwertung ging an den in allen drei Serien an der Spitze liegenden Tony Jussait. Zweiter wurde Charli Dietze, den dritten Platz erspielte Andre Achtenhagen. In der Tandemauswertung gewann Tony Jussait mit seinem Partner Ralf Stroh. "Aufgrund der insgesamt positiven Bilanz ist bereits jetzt der 2. Lichtenberger Bezirkspokal am gleichen Austragungsort vorgesehen", informiert Piltz. Der Termin ist für den 5. Oktober 2013 angesetzt.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden