Farbbeutel gegen Jobcenter

Lichtenberg. Unbekannte haben am Sonntag, 7. Juli, die Fassade eines Jobcenters in der Gotlindestraße 93 beschädigt. Ein Polizist entdeckte gegen 19.15 Uhr die Beschädigungen an der Einrichtung. Die Täter hatten Farbbeutel und Kleinpflastersteine gegen die gläserne Front geworfen. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt wegen Sachbeschädigung.
Sandra Schork / san
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.